AllgemeinDaten & FaktenPolizeiinspektion LandshutPolizeiinspektion VilsbiburgPortraitSicherheitSozialesVerkehrWirtschaft und Unternehmen

Zwei hochwertige Fahrräder entwendet – Fahrraddiebstahl aufgeklärt – Lkw-Kontrolle endet mit mehreren Verstößen – Autofahrer unter Drogeneinfluss

Polizeiinspektion Vilsbiburg

Pressebericht vom Mittwoch, 4. November 2020

Verkehrsunfall

GERZEN, LKRS. LANDSHUT. Gegen Rechtsfahrgebot verstoßen

Am Dienstag, den 03.11.2020, um 15.30 Uhr ereignete sich auf der Staatsstraße 2083 zwischen Vilsbiburg und Gerzen ein Verkehrsunfall. Zwei Pkw-Fahrer streiften sich hierbei mit ihren jeweils linken Außenspiegeln der Fahrzeuge auf Höhe Plaika. Wer unfallursächlich handelte und gegen das Rechtsfahrtgebot verstoßen hat, ist nun Gegenstand der Ermittlungen. Glücklicherweise wurde durch den Zusammenstoß niemand verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 1000 Euro. Unfallzeugen sollen sich bei der Polizeiinspektion Vilsbiburg melden.

Fahrraddiebstahl aufgeklärt

VILSBIBURG, LKRS. LANDSHUT. Gestohlenes Fahrrad in Auktionsportal erkannt.

Am Mittwoch, den 04.11.2020, gegen 09.00 Uhr teilte eine Geschädigte bei der Polizei Vilsbiburg mit, dass sie ihr gestohlenes Fahrrad in einem Online-Verkaufsportal wiedererkannt hat. Dieses wurde ihr bereits im Juli dieses Jahres in der Schützenstr. entwendet, obwohl sie es versperrt hatte. Da auch der Anbieter dieses Fahrrades in Vilsbiburg wohnhaft ist, wurde das Fahrrad überprüft. Beim Abgleich der Rahmennummer stellte sich heraus, dass es sich tatsächlich um das gestohlene Rad handelt. Es konnte sichergestellt werden und wird der Inhaberin wieder ausgehändigt. Der Verkäufer hingegen muss mit einem Strafverfahren rechnen.

Polizeiinspektion Landshut

Pressebericht Mittwoch, 04. November 2020

Stadtgebiet Landshut

Zwei hochwertige Fahrräder entwendet

LANDSHUT. Zwischen Mittwoch, den 28.10.2020 und Freitag, den 30.10.2020 wurde auf dem Fahrradabstellplatz, An der Überführung, beim Hauptbahnhof Landshut ein abgesperrtes Pedelec entwendet. Hierbei handelt es sich um ein Herrenrad der Marke Bulls in den Farben schwarz und rot. Das Fahrrad ist mit roten Alupedalen sowie die Griffe mit Lenkerendhörnern ausgestattet. Der unbekannte Täter entwendete das Elektro-Fahrrad samt Schloss. Hierbei entstand ein Beuteschaden im mittleren vierstelligen Eurobereich.

Ein weiteres Fahrrad wechselte am Montag, den 02.11.2020 zwischen 17:30 Uhr und 17:40 Uhr in der Stethaimerstraße ungewollt den Besitzer. In diesem Fall handelt es sich um ein Mountainbike der Marke Cube/Reaction mit grauer Lackierung. Auch hier entwendete ein Unbekannter das Fahrrad, obwohl dieses versperrt war. Der Beuteschaden beläuft sich auf einen niedrigen vierstelligen Eurobetrag. In beiden Fällen bittet die Polizeiinspektion Landshut um Hinweise, die zur Ermittlung des Täters führen, unter Telefon 0871/9252-0.

Autofahrer unter Drogeneinfluss

LANDSHUT. Am Dienstag, den 03.11.2020 gegen 22:00 Uhr wurde in der Luitpoldstraße ein 29-jähriger Pkw-Fahrer einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Aufgrund drogentypischer Ausfallerscheinungen und eines positiven Schnelltests wurde die Weiterfahrt unterbunden und im Krankenhaus eine Blutentnahme durchgeführt. Der Autofahrer erhält eine Anzeige wegen Fahren unter Drogeneinfluss.

Landkreisgebiet Landshut

Lkw-Kontrolle endet mit mehreren Verstößen

ESSENBACH, ALTHEIM/LANDKREIS LANDSHUT. Am Montag, den 02.11.2020 gegen 16:00 Uhr wurde ein Sattelzug zu einer Verkehrskontrolle angehalten. Der 45-jährige Fahrer war zu dem Zeitpunkt nicht angegurtet. Im Verlauf der Kontrolle wurde noch festgestellt, dass eine Gasflasche nicht ordnungsgemäß mitgeführt wurde. Außerdem wurden Lenk- und Ruhezeiten nicht eingehalten. Der Fahrer muss mit einer Anzeige wegen Verstößen gegen das Fahrpersonalgesetz, Gefahrgutrecht, Strafgesetzbuch (Fälschung technischer Aufzeichnungen) sowie der Straßenverkehrsordnung rechnen. Aufgrund seines Wohnsitzes im Ausland musste er eine Sicherheitsleistung hinterlassen.

Fotos: klartext.LA

Mehr anzeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Consent Management mit Real Cookie Banner