Home Allgemein Zugführung des Löschzugs Schönbrunn im Amt bestätigt

Zugführung des Löschzugs Schönbrunn im Amt bestätigt

Im Rahmen der turnusmäßigen Neuwahlen wurde in der vergangenen Woche die bisherige Zugführung des Löschzugs Schönbrunn im Amt bestätigt. Zugführer Christian Köppl wurde ohne Gegenkandidat einstimmig in seinem Amt bestätigt. Er geht damit in seine dritte Periode als Zugführer in Schönbrunn. Für den Posten des stellv. Zugführers kandidierten Amtsinhaber Robert Reinbacher und Marcus Fritz. Hier setzte sich Robert Reinbacher durch und bleibt damit auch in seiner dritten Periode als stellvertretender Zugführer. Der Löschzug Schönbrunn der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Landshut deckt gemeinsam mit dem Löschzug Frauenberg das östliche Stadtgebiet der Stadt Landshut ab. Der Zug verfügt über zwei Einsatzfahrzeuge und 39 Aktive, davon fünf Feuerwehrfrauen. Im Jahr 2019 rückten die Schönbrunner zu 83 Einsätzen aus.

Foto: Feuerwehr Landshut