Home Allgemein WIRTSCHAFTSPOLITISCHES NEUJAHRSGESPRÄCH VON MITTELSTANDSUNION UND JUNGER UNION — Dr. Carsten Linnemann diskutiert...

WIRTSCHAFTSPOLITISCHES NEUJAHRSGESPRÄCH VON MITTELSTANDSUNION UND JUNGER UNION — Dr. Carsten Linnemann diskutiert mit Unternehmern aus der Region

Wirtschaftspolitisches Neujahrsgespräch von Mittelstandsunion und Junger Union

Dr. Carsten Linnemann diskutiert mit Unternehmern aus der Region

 

Die Mittelstandsunion und die Junge Union Landshut veranstalten am Samstag, 7. Januar, um 18 Uhr in der Tafernwirtschaft Schönbrunn ein wirtschaftspolitisches Neujahrsgespräch mit Dr. Carsten Linnemann, Bundesvorsitzender der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung von CDU/CSU. Der Bundestagsabgeordnete aus Paderborn hält ein Impulsreferat zum Thema „Wohin geht die wirtschaftspolitische Reise?“ Danach diskutiert er bei einem Podiumsgespräch mit Vertretern von Wirtschaftsverbänden aus der Region über die Herausforderungen für die heimische Wirtschaft.

Im Dialog von Politik und Unternehmern geht es unter anderem um die Nullzins-Politik der Europäischen Zentralbank, die Eurorettung, den Mindestlohn, unsichere Energiepreise sowie das immer größer werdende demografische Problem – und um die Frage: Hat die Politik bisher ausreichende Antworten gegeben und wo besteht Nachholbedarf? Auf dem Podium sind neben Linnemann zu Gast: Florian Oßner, MdB und Kreisvorsitzender der CSU im Landkreis Landshut, Kreishandwerksmeister Alfred Kuttenlochner (AK Elektrotechnik), stellvertretender Vorsitzender des IHK-Gremiums Landshut, Karl Zollner (Zollner Heimtextil), und Christian Pöhner (PZ Systeme) vom Bund der Selbständigen Niederbayern.

Um Anmeldung unter dg@firstkom.de oder unter schnur@ju-landshut.de wird gebeten.