Home Allgemein “WER BESTIMMT FÜR MICH IM FALL DES FALLES? — Behörden in der...

“WER BESTIMMT FÜR MICH IM FALL DES FALLES? — Behörden in der Stadt und im Landkreis Landshut suchen Betreuer

„Wer bestimmt für mich im Fall des Falles?“

Rechtliche Betreuer: Behörden in der Stadt und im Landkreis suchen Berufsbetreuer

 

Siegfried Huber, 55 Jahre, erleidet einen Autounfall. Mit schweren Verletzungen wird er in ein Krankenhaus eingeliefert und muss in ein künstliches Koma versetzt werden. Daher kann er die nötige Behandlung nicht mit dem Arzt besprechen. Nun stellt sich die Frage, wer die möglichen Behandlungsmaßnahmen mit dem Arzt abstimmen darf. Ohne Vorsorgevollmacht können weder seine Frau noch seine Kinder für ihn tätig werden. Der Mann benötigt daher einen Vertreter, der in seinem Sinne handeln und seine Rechte wahrnehmen kann – einen sogenannten rechtlichen Betreuer.