AllgemeinDaten & FaktenKlimaschutzPolitikPortraitSozialesTermineUmwelt & EnergieWirtschaft und Unternehmen

Vortrag über Klimakrise, ökologischen Kollaps und zivilen Ungehorsam

Am kommenden Donnerstag, 29. Juli, lädt Extinction Rebellion Landshut um 19 Uhr im Gasthaus “Die Zentrale zum Rieblwirt” zum Vortrag “Aufstand oder Aussterben” ein. Weltweit warnen namhafte Klimaforscherinnen und -forscher (darunter Stefan Rahmstorf und Hans-Joachim Schellnhuber) vor einer “existentiellen Bedrohung” der menschlichen Zivilisation durch das Überschreiten wichtiger Kipppunkte des weltweiten Klimasystems. Vor diesem Hintergrund steht der Vortrag “Aufstand oder Aussterben?”. Zunächst werden aktuelle Entwicklungen in der Klimaforschung thematisiert, insbesondere mit Hinblick auf ihre Folgen für unsere Gesellschaft. Darauf folgt eine Diskussion verschiedener Möglichkeiten des Eintretens für gesellschaftlichen Wandel unter Einbezug sozialwissenschaftlicher Forschung. Der Vortrag dauert ca. 70 Minuten und bietet im Anschluss Raum für Fragen und Diskussion. Aufgrund der aktuellen Coronavorschriften ist eine Reservierung per E-Mail an den Wirt (kontakt@zentrale-zum-rieblwirt.de) oder an Extinction Rebellion Landshut (landshut@extinctionrebellion.de) erforderlich.

Mehr anzeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Consent Management mit Real Cookie Banner