Home Allgemein Vorhang auf für die Bühne am Schardthof Corona-Sommer-Special mit sieben Veranstaltungen

Vorhang auf für die Bühne am Schardthof Corona-Sommer-Special mit sieben Veranstaltungen

Fotoquelle: Antonio D’Auria

Essenbach. Am 4. Juli ist es wieder soweit. Nach fast 4 Monaten Stillstand beginnt die Bühne am Schardthof wieder mit ihrem Programm, dem „Corona-Sommer-Special“. Den Start am 4. Juli macht der niederbayerische Wirbelwind Andrea Limmer mit ihrem Programm „Das Corona-Schweigen der Limmer“.

Fotoquelle: Antonio D’Auria

Weiter geht es am 11. Juli mit der Münchner Entertainerin, Sängerin und Schauspielerin, Viktoria Lein mit „Singen Sie mal blond“.

Fotoquelle: Antonio D’Auria

Am Morgen danach gehört die Bühne den Literaten, denn mit Reinhard Seibold kommt ein Autor, der im Rahmen eines Literatur-Frühstücks aus seinem Buch lesen wird.

Fotoquelle: Antonio D’Auria

Am 17. Juli sind dann die Könige des Kabaretts, die Gruppe aMAivoi mit ihrem Programm „Wurmstichig“ zu Gast in der Bühne am Schardthof.

Fotoquelle: Antonio D’Auria

Gleich einen Tag danach, am 18. Juli wird es „folkig“, denn dann erfüllt das Duo „A Pint o`Music“ mit Irish Folk-Musik die Bühne.

Fotoquelle: Antonio D’Auria

Aber auch die Klassik kommt in der Essenbacher Kleinkunstbühne nicht zu kurz, denn am 24. Juli gibt es ein Streichtrio-Konzert mit „Wiener Klassik“.

Fotoquelle: Antonio D’Auria

Den Abschluss dieses in allen Belangen ganz besonderen Corona-Sommers bildet dann der Kabarett-Shooting-Star „Sara Brandhuber“ mit ihrem Programm „I war des fei ned“.

Fotoquelle: Antonio D’Auria

Aufgrund der Auflagen findet alles noch im Corona-Modus statt, d.h. nur Online-Vorverkauf unter www.buehne-am-schardthof.de, begrenzte Gästezahl mit Mindest-Abstand, 60 Minuten-Show ohne Pause. Dafür spielen die Künstler gleich 3x am Abend, wenn der Bedarf dafür da ist. Erst wenn die erste Veranstaltung um 20 Uhr ausverkauft ist, geht die zweite (21.30 Uhr) in den Vorverkauf und danach erst die Dritte (18.30 Uhr). Standardticket ist dabei das Doppelticket. Es gibt nur eine bestimmte Anzahl an Doppeltickets ohne Abstand nebeneinander, für einen bestimmten Personenkreis und dazu noch einige Einzeltickets. Die Plätze werden nach Ticket-Bestellung nach dem Bestplatz-System namentlich zugeordnet. Da auch in der Gastronomie, die bereits um 17 Uhr öffnet, aufgrund der Abstandsregelungen nur eingeschränkte Plätze zur Verfügung stehen, wird dringend um Reservierung für die Gastronomie gebeten. Weitere Informationen telefonisch unter 0151-253 233 73 und auf der Homepage www.buehne-am-schardthof.de.

Antonio D’Auria

Bühne am Schardthof/MUT – Musik und Tun e.V.

Schardthof 1

84051 Essenbach

 

Tel. 0151-253 233 73

E-Mail go.musica@gmx.de

info@buehne-am-schardthof.de

 

www.buehne-am-schardthof.de

Facebook Bühne am Schardthof