Home Allgemein VOLLES HAUS BEIM BUSINESS LUNCH — Über 20 Mitglieder und Gäste im...

VOLLES HAUS BEIM BUSINESS LUNCH — Über 20 Mitglieder und Gäste im Restaurant Zollhaus

Volles Haus beim Business Lunch

Am vergangenen Dienstag fand der gemeinsame Business Lunch des Bund der Selbständigen Landshut und des Bundesverbands „Werteorientierter Mittelstand e.V. (WEMID) statt. Über 20 Mitglieder und Gäste kamen dafür in das Restaurant Zollhaus. Nach der Begrüßung durch den BDS Ortsvorsitzenden und gleichzeitig WEMID Präsidenten Marco Altinger, sprach Herr Rechtsanwalt Markus Griete, Fachanwalt für Versicherungsrecht aus Landshut, in einem Impulsvortrag, über „Möglichkeiten der Absicherung gegen vorübergehende oder dauerhafte Gesundheitsbeeinträchtigung“.

Marco Altinger hob anfangs hervor, wie wichtig dieses Thema auch für Unternehmer und Selbständige ist. Insbesondere die Abgrenzung hin zur Scheinselbständigkeit, sei für machen Einzelunternehmer ein wichtiges und interessantes Thema, so Altinger.

Markus Griete umriss in seinem kurzen Vortrag die Themen der geseztlichen Sozialversicherung, verschiedne Versicherungszweige und die wichtige private Vorsorge für Unternehmer.

 

Nach dem Vortrag wurde in einer lockeren und freundschaftlichen Atmosphäre gemeinsam zu Mittag gegessen und die Netzwerkaktivitäten verstärkt.

Am Ende des Lunches überreichte Marco Altinger ein kleines Dankeschön an den Impulsredner Rechtsanwalt Markus Griete.

Bild von links: Markus Griete und Marco Altinger