Home Allgemein VICTORIA IST EIN NIKOLAUS-KIND — Besonderer Geburtstag am Klinikum Landshut

VICTORIA IST EIN NIKOLAUS-KIND — Besonderer Geburtstag am Klinikum Landshut

Victoria ist ein Nikolaus-Kind

Besonderer Geburtstag am Klinikum Landshut

 

Die meiste Zeit ihres Lebens hat sie bisher verschlafen und auch beim ersten Fototermin hat sie durchgeschlummert: Victoria ist ein Nikolaus-Mädchen und am 6. Dezember im Klinikum Landshut zur Welt gekommen. „Ich habe immer gesagt: Sie kommt bestimmt an Nikolaus“, erzählt Victorias Mama.

Erst mal ein Nickerchen halten: Victoria ist als Nikolaus-Baby am Klinikum Landshut zur Welt gekommen. Foto: Klinikum Landshut

„Endlich ist sie da“, freuen sich die frischgebackenen Eltern Claudia und Christopher. Eigentlich hätte die kleine Familie noch gut zwei Wochen warten müssen, aber Victoria hat sich entschieden, eine Nikoläusin statt ein Christkind zu werden. Am 6. Dezember, um genau  21.15 Uhr war es soweit. „Als sie auf die Welt gekommen ist, hat sie überhaupt nicht geweint, sondern erst mal nur geguckt. Als sie den Papa gesehen hat, hat sie zum ersten Mal gelacht“, sagt Mama Claudia. Ihr Mann hat schon während der Schwangerschaft fleißig mit seiner Tochter im Bauch geredet. „Sie wird bestimmt ein totales Papa-Kind.“ Die erste Tochter des Paares, Adelina, ist mit 15 Monaten schon eine große Schwester. „Sie kommt gleich mit der Oma vorbei und lernt Victoria kennen“, erzählen die Eltern. Sie fühlen sich rundum versorgt:  „Es hat von Anfang an gepasst und ich habe mich sehr wohlgefühlt im Klinikum“, so die Mama. Bei ihrer Geburt hat Victoria übrigens stolze 3010 Gramm auf die Waage gebracht und war 52 Zentimeter groß. Zusammen mit Mama, Papa und Schwester Adelina ist sie in Landshut daheim.

 




NO COMMENTS

Leave a Reply