Home Allgemein VERTEILERKASTEN BESCHÄDIGT — Täter nach Schlägerei flüchtig — Hochwasserschutz beschädigt

VERTEILERKASTEN BESCHÄDIGT — Täter nach Schlägerei flüchtig — Hochwasserschutz beschädigt

Pressebericht Dienstag, 01. November 2016

 

Stadtgebiet Landshut

 

Verteilerkasten beschädigt

 

LANDSHUT. Ein bislang unbekannter Täter beschädigte in der Zeit von 30.10.2016 bis 31.10.2016 einen Stromverteilerkasten, welcher Am Lurzenhof aufgestellt ist. An dem Verteilerkasten entstand ein Sachschaden im mittleren dreistelligen Bereich. Sachdienliche Hinweise zur Tat oder dem Täter nimmt die Polizeiinspektion Landshut unter der Telefonnummer 0871/9252-0 entgegen.

 

Täter nach Schlägerei flüchtig

 

LANDSHUT. Am Dienstag, den 01.11.2016, gegen 04.00 Uhr, kam es in der Altstadt, im Bereich vor dem MC Donalds Restaurant, zu einer Schlägerei. Der Geschädigte wurde hierbei von zwei bislang unbekannten Tätern körperlich angegangen und erhielt von einem der Beiden einen Schlag ins Gesicht. Anschließend flüchteten die beiden Täter in Richtung Ländtor. Zu den Unbekannten ist nur bekannt, dass einer von ihnen eine rote Jacke trug. Aufgrund der erlittenen Verletzungen musste der Geschädigte durch den Rettungsdienst versorgt werden. Sachdienliche Hinweise zu der Tat oder den beiden Tätern nimmt die Polizeiinspektion Landshut unter der Telefonnummer 0871/9252-0 entgegen.

 

 

Pkw angefahren – Unfallverursacher flüchtig

 

LANDSHUT. In der Zeit von 30.10.2016, 03.30 Uhr bis 31.10.2016, 18.45 Uhr, fuhr ein bislang unbekannter Täter gegen einen in der Litschengasse abgestellten schwarzen Pkw der Marke Saab. Der Saab wurde hierbei an der Front beschädigt, der entstandene Sachschaden liegt im unteren vierstelligen Bereich. Im Anschluss an die Kollision entfernte sich der Unfallverursacher von der Unfallstelle, ohne seinen gesetzlichen Verpflichtungen als Unfallbeteiligter nachzukommen. Sachdienliche Hinweise zu dem Verkehrsunfall nimmt die Polizeiinspektion Landshut unter der Telefonnummer 0871/9252-0 entgegen.

 

 

Sachbeschädigung an Kfz

 

LANDSHUT. Ein bislang unbekannter Täter trat am 31.10.2016, in der Zeit von 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr, die beiden Außenspiegel eines im Tannenweg abgestellten silbernen Opel Astra ab. Der entstandene Sachschaden liegt im mittleren dreistelligen Bereich. Sachdienliche Hinweise zu der Tat oder dem Täter nimmt die Polizeiinspektion Landshut unter der Telefonnummer 0871/9252-0 entgegen.

 

Landkreisgebiet Landshut

 

 

Hochwasserschutz beschädigt

 

POSTAU/OBERKÖLLNBACH. Am 30.10.2016, gegen 03.00 Uhr, beobachtete der Geschädigte, wie zwei bislang unbekannte männliche Personen an seinem privaten Hochwasserschutz hantierten. Nachdem er die Beiden anrief liefen diese sofort in unbekannte Richtung weg. Bei genauerer Betrachtung stellte der Geschädigte fest, dass die Unbekannten die Holzverplankung an seinem Hochwasserschutz beschädigt hatten. Der entstandene Sachschaden liegt im mittleren dreistelligen Bereich. Sachdienliche Hinweise zu der Tat oder den Tätern nimmt  die Polizeiinspektion Landshut unter der Telefonnummer 0871/9252-0 entgegen.

 

 

 

-hjl-




NO COMMENTS

Leave a Reply