Home Allgemein VERSUCHTER EINBRUCH IN BÜROGEBÄUDE — Baum in Grünanlage angezündet — Diesel von...

VERSUCHTER EINBRUCH IN BÜROGEBÄUDE — Baum in Grünanlage angezündet — Diesel von Sattelzugmaschine abgezapft

Polizeibericht

09. Juni 2017

 

Stadtgebiet Landshut

Versuchter Einbruch in Bürogebäude

LANDSHUT. Am Donnerstag, gg. 21.00 Uhr, meldeten Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma bei einem Bürogebäude in der Klötzlmüllerstraße 140 einen Einbruchsversuch. Der oder die unbekannten Täter versuchten über ein Fenster in das Bürogebäude einzudringen. Dies scheiterte jedoch. Es entstand ein Schaden von rund 100 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Landshut unter Telefon 9252-0 entgegen. 015606

 

Bei Unfallflucht schwarzer Audi beschädigt

LANDSHUT. Am Mittwoch, zwischen 13.00 und 17.00 Uhr, ereignete sich in der Zugspitzstraße eine Unfallflucht. Ein Unbekannter stieß mit seinem Fahrzeug gegen den Frontbereich eines schwarzen Audi A 5. Die Beschädigungen waren so massiv, dass das Fahrzeug nicht mehr fahrbereit war. Den Schaden beziffert die Polizei auf rund 3500 Euro. Der Verursacher kümmerte sich nicht um seine gesetzlichen Verpflichtungen und flüchtete vom Ereignisort. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 9252-0. 015515

 

Katze im Stadtgebiet angefahren

LANDSHUT. Am Donnerstag, gg. 19.50 Uhr, kam es in der Ludmillastraße zum Zusammenstoß zwischen einem Fahrzeug und einer Katze. Diese musste schwerverletzt einer Tierarztpraxis in Landshut übergeben werden. Es handelt sich um eine Katze mit weißem Fell und cremefarbenen/grauen Punkten. 015615

 

Landkreisgebiet Landshut

 

Diesel von Sattelzugmaschine abgezapft

BRUCKBERG, LKR. LANDSHUT. In der Nacht auf Donnerstag hebelten Unbekannte den Tankdeckel einer Sattelzugmaschine, die in der Bruckbergerau in der Dammstraße, an der Staatsstraße 2045, abgestellt war, auf und zapften rund 100 Liter Diesel ab. Hinweise auf den Diebstahl nimmt die Polizei Landshut unter Telefon 9252-0 entgegen. 015521

 

Baum in Grünanlage angezündet

ERGOLDING, LKR. LANDSHUT. Am Mittwoch, gg. 14.15 Uhr, wurden Polizei und Feuerwehr in die Biberstraße 16 zu einer Grünanlage gerufen. Dort brannte neben dem Spielplatz ein Baum ab. Es entstand ein Schaden von rund 6000 Euro. Nach bisherigen Ermittlungen der Polizei wurde der Baum durch einen Unbekannten bewusst angezündet. Hinweise dazu nimmt die Polizei Landshut unter Telefon 9252-0 entgegen. 015527