Home Allgemein VERKEHRSFÜHRUNG ZUR WEIHNACHTSTRUCKER-AKTION — Am zweiten Weihnachtsfeiertag, 26. Dezember

VERKEHRSFÜHRUNG ZUR WEIHNACHTSTRUCKER-AKTION — Am zweiten Weihnachtsfeiertag, 26. Dezember

 

Verkehrsführung zur Weihnachtstrucker-Aktion

Wie bereits bekannt, veranstalten die Johanniter auch heuer am zweiten Weihnachtsfeiertag, 26. Dezember, die „Weihnachtstrucker-Hilfsaktion” im Rahmen derer Hilfsgüter nach Osteuropa transportiert werden. Abfahrtsort der circa 40 Trucker ist erneut die Landshuter Altstadt. Zur geordneten Durchführung der Aktion und besonders zur Gewährleistung des Abstellens der Fahrzeuge muss von circa 8 bis 15 Uhr die Altstadt zwischen der Spiegelgasse und der Grasgasse gesperrt werden. Die Sperrung gilt auch für Ausnahmegenehmigungsinhaber und Taxen.

Ebenso ist mit Behinderungen und Beeinträchtigungen des öffentlichen Verkehrs zu rechnen und zwar während der Anfahrt der Brummis von circa 8 bis 10 Uhr entlang der Straßenzüge Luitpoldstraße, Wittstraße, Kupfereck, Innere Münchener Straße, Dreifaltigkeitsplatz – und während der Abfahrt der Kolonne von circa 12 bis 13.30 Uhr auf der Route Altstadt, Zweibrückenstraße, Bismarckplatz, Seligenthaler Straße, Stethaimerstraße und Harlanderbrücke.

Die Verkehrsteilnehmer werden daher gebeten, den Innenstadtbereich sowie die vorstehend genannten Straßenzüge entsprechend zu umfahren.