Home Allgemein VERKEHRSFÜHRUNG ZUM “NACHT-, ANTIK- UND TRÖDELMARKT — Am Samstag, 12. August

VERKEHRSFÜHRUNG ZUM “NACHT-, ANTIK- UND TRÖDELMARKT — Am Samstag, 12. August

Verkehrsführung zum „Nacht-, Antik- und Trödelmarkt”

Am Samstag, 12. August, findet von circa 16 bis 24 Uhr in der unteren Neustadt der „6. Nacht-, Antik- und Trödelmarkt” statt. Daher muss am Samstag ab circa 14 Uhr bis Sonntag, 1 Uhr, die Neustadt innerhalb des Bereiches zwischen dem Bischof-Sailer-Platz und der Regierungsstraße gesperrt werden. Ebenso ist bereits ab 13 Uhr auf beiden Seiten der unteren Neustadt das Parken von Fahrzeugen verboten.

Es besteht jedoch die Möglichkeit – sowohl für die Besucher als auch für die dortigen Beschäftigten und Kunden – auf dem Parkplatz der Finanzbehörden kostenlos und ohne zeitliche Beschränkung zu parken; anzufahren ist der Parkplatz über die Bauhofstraße und Niedermayerstraße. Des Weiteren stehen im unmittelbaren Veranstaltungsbereich nachfolgende Parkmöglichkeiten zur Verfügung: der an der Gestütstraße gelegene Parkplatz der Justizbehörden, der Parkplatz der Rentenversicherung am Isargestade, die bewirtschafteten Parkhäuser „An der Freyung”, „City-Center” sowie das auf der Mühleninsel gelegene Parkhaus „Zentrum”. Der Verkehr wird über die Regierungsstraße, die Maximilianstraße und die Podewilsstraße zum Alten Viehmarkt beziehungsweise über die Heilig-Geist-Gasse, den Postplatz, die Altstadt und die Grasgasse zur Neustadt geleitet.

Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die Haltverbotszonen zu beachten und den Sperrbereich möglichst zu umfahren.

 

Foto: Lodermeier