Home Allgemein VERKEHRSBEHINDERUNGEN IN HÖHE ALTE JVA — Am Donnerstag und Freitag, 12. und...

VERKEHRSBEHINDERUNGEN IN HÖHE ALTE JVA — Am Donnerstag und Freitag, 12. und 13. Januar

Verkehrsbehinderungen in Höhe alte JVA

Am Donnerstag und Freitag, 12. und 13. Januar, werden an der alten Justizvollzugsanstalt (JVA) Fertigdeckenteile angeliefert und mit einem Autokran in das Gelände eingehoben.

Für die Aufstellung des Lastkraftwagens sowie des Autokranes muss die aus Richtung Wittstraße/Josef-Deimer-Tunnel kommende stadteinwärtige Fahrspur gesperrt und der Verkehr auf die Gegenfahrbahn umgeleitet werden. Der Gegenverkehr aus Richtung Luitpoldbrücke wird auf eine Fahrspur eingeengt. Die Arbeiten werden an beiden Tagen jeweils zwischen 8.30 und 16 Uhr durchgeführt, um die Auswirkungen auf den morgendlichen und abendlichen Berufsverkehr so gering wie möglich zu halten. Es muss mit entsprechenden Verkehrsbehinderungen und Zeitverzögerungen gerechnet werden.