Home Politik Verbot von offenem Feuer in Gretlmühle!

Verbot von offenem Feuer in Gretlmühle!

0 2165

Sicherheitsrecht;

Grillverbot auf dem gesamten Bereich des Naherholungsgebiets Gretlmühle

Oie Stadt Landshut erlässt folgende

Allgemeinverfügung:

1. Bis auf Weiteres wird das Grillen und das Betreiben offener Feuerstellen, sowie jegliches

sonstiges offene Feuer auf dem gesamten Gelände des Naherholungsgebiets Gretlmühle

verboten.

2. Die sofortige Vollziehung der Nr. 1 wird angeordnet.

3. Diese Allgemeinverfügung ergeht kostenfrei.

4. Diese Allgemeinverfügung gilt am Tage nach Ihrer Bekanntmachung im Amtsblatt der Stadt

Landshut als öffentlich bekannt gemacht.

Rechtliche Hinweise:

1. Gemäß Art. 41 Abs. 4 Satz 1 Bayerisches Verwaltungsverfahrensgesetz (BayVwVfG) ist nur

der verfügende Teil einer Allgemeinverfügung bekannt zu machen. Die Allgemeinverfügung

liegt währehd der Öffnungszeiten mit Begründung und Rechtsbehelfsbelehrung im Amt für

öffentliche Ordnung und Umwelt der Stadt Landshut, Luitpoldstr. 29a, 84034 Landshut, Zimmer

309 zur Einsichtnahme aus.

2. Wer gegen diese Allgemeinverfügung verstößt, begeht eine Ordnungswidrigkeit, die mit

Geldbuße bis zu 2.500 € geahndet werden kann (§12 Nrn. 2 und 9 Sicherheitssatzung).

Stadt Landshut

Amt für öffentliche Ordnung und Umwelt

-Fachbereich Öffentliche Ordnung

Grillverbot Gretlmühle 2013




NO COMMENTS

Leave a Reply