Home Allgemein Unfallfluchten: Rennweg und Spitzwegstraße in Landshut

Unfallfluchten: Rennweg und Spitzwegstraße in Landshut

Pressebericht Sonntag, 05. April 2020

Stadtgebiet Landshut

Verkehrsunfallfluchten

LANDSHUT. Am Samstag, in der Zeit von 10:00 bis 13:30 Uhr, beschädigte ein bislang unbekannter Fahrzeugführer einen VW Fox, welcher auf dem Parkplatz eines Supermarktes im Rennweg 19 abgestellt war. Der Verursacher flüchtete vom Unfallort, ohne seinen gesetzlichen nachzukommen. Am VW entstand Sachschaden im mittleren dreistelligen Eurobereich. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Landshut unter 0871/92520 in Verbindung zu setzen.

LANDSHUT. Am Freitag um 18:35 Uhr beschädigte der Fahrer eines Mercedes Vito die Hausmauer eines Anwohners in der Spitzwegstraße. Am Unfallort waren unbeteiligte Personen anwesend, die beobachten konnten, wie der verantwortliche Fahrzeugführer sich vom Unfallort entfernte, ohne seine gesetzlichen Pflichten nachzukommen. Durch das Anfahren entstand Sachschaden im unteren dreistelligen Eurobereich. Die Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Landshut unter 0871/92520 in Verbindung zu setzen.