Home Allgemein Unfallflucht auf der B15

Unfallflucht auf der B15

Bildquelle: Pixabay (Symbolbild)

Landkreisgebiet Landshut

Unfallflucht auf der B15

ESSENBACH, OBERUNSBACH/LANDKREIS LANDSHUT. Am Donnerstag, 15.10.2020, fuhr ein 24-Jähriger aus dem Landkreis Landshut um 22.00 Uhr mit seinem Pkw VW Passat auf der B15 von Essenbach in Richtung Ergoldsbach. Vor dem 24-Jährigen fuhren zwei Pkws sowie ein Lkw, als er auf Höhe Oberunsbach zum Überholen der beiden Pkws und des Lkws ansetzte und gerade ausgeschert war und zum Überholen, zog der vor ihm fahrende Pkw ebenfalls auf die Gegenfahrbahn, um den Pkw und Lkw vor ihm zu überholen. Der 26-Jährige erschrak und bremste stark ab. Dabei geriet er von der Fahrbahn ab und fuhr in die Leitplanke. Der andere Pkw setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Eine Berührung der beiden Pkws fand nicht statt. An dem VW Passat des 24-Jährigen wurde die linke Fahrzeugseite stark beschädigt. Die Schadenshöhe wird auf einen hohen vierstelligen Betrag geschätzt. Von dem flüchtigen Pkw ist lediglich bekannt, dass es sich um einen roten Sportwagen handeln soll. Sollte jemand den Vorfall beobachtet haben und Hinweise zu dem flüchtigen Fahrzeug geben können, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 0871/9252-0 mit der Polizei Landshut in Verbindung zu setzen.