Home Allgemein Unbekannter besprüht Garage – Bei Verkehrskontrollen Trunkenheits- und Drogenfahrten festgestellt

Unbekannter besprüht Garage – Bei Verkehrskontrollen Trunkenheits- und Drogenfahrten festgestellt

Foto: Symbolbild Graffiti

Polizeiinspektion Landshut, Pressebericht Montag, 23. November 2020

Stadtgebiet Landshut

Unbekannter besprüht Garage.

LANDSHUT. In der Zeit von Freitag den 20.11.2020, 20.30 Uhr, auf Samstag den 21.11.2020, 10.30 Uhr, besprühte ein bislang unbekannter Täter die Garage in der Hagrainer Straße Nr. 22 in roter und oranger Farbe. Der entstandene Schaden beläuft sich auf einen niedrigen dreistelligen Eurobetrag. Hinweise nimmt die Polizei Landshut unter der Telefonnummer 0871/9252-0 entgegen.

Bei Verkehrskontrollen Trunkenheits- und Drogenfahrten festgestellt

LANDSHUT. Bei allgemeinen Verkehrskontrollen im Stadtgebiet Landshut vom Sonntag, 22.11.2020, auf Montag, 23.11.2020, wurden zwei Fahrten unter Alkoholeinfluss sowie zwei Fahrten unter Drogeneinwirkung festgestellt. Die Werte bei den Trunkenheitsfahrten lagen jeweils im Ordnungswidrigkeitenbereich. Die vier Fahrer erwarten jeweils eine Anzeige nach dem Straßenverkehrsgesetz sowie ein 1-monatiges Fahrverbot.

Landkreisgebiet Landshut

Pkw angefahren und geflüchtet

ERGOLDING/ LKR. LANDSHUT. Am Montag, 19.11.2020, war ein blauer Pkw, BMW X 5, in der Zeit von 14.00 – 23.00 Uhr auf einem Parkplatz in der Meisenstraße abgestellt. In dieser Zeit fuhr ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer gegen die hintere linke Fahrzeugseite des geparkten Pkws und verkratzte diese. Der entstandene Schaden liegt im unteren vierstelligen Eurobetrag. Hinweise zum Unfallverursacher nimmt die Polizei Landshut unter der Telefonnummer 0871/9252-0 entgegen.

Foto: Symbolbild Graffiti