AllgemeinBildung / HochschuleDaten & FaktenGeschichteKlimaschutzKunst und KulturLife StyleSozialesTechnikTermineTierschutzUmwelt & EnergieVerkehrWirtschaft und Unternehmen

Umweltstation startet in die Saison 2023

Umweltbildung für kleine und große Forscher
Umweltstation Landshut startet mit neuen Angeboten in die Saison 2023
Pünktlich zum nahenden Frühlingsbeginn kehrt die Umweltstation mit neuen
Angeboten für die Saison 2023 zurück und wartet mit interessanten Kursen, Vorträgen
und Fortbildungen für Kinder, Erwachsene und Pädagogen auf. Anmeldungen sind ab
sofort möglich.
Von geführten Naturlehrpfaden über Exkursionen zu Wertstoffhöfen bis hin zu Angeboten
über nachhaltige Ernährung und regenerative Energieversorgung ist für kleine und große
Forscher aus Stadt und Landkreis Landshut etwas geboten. Aktuell sind bereits insgesamt
240 Kindertagesstätten, Kinderhorte, Grundschulen und weiterführende Schulen eingeladen,
um für Kinder und Jugendliche allgemeine Umweltbildung auch außerhalb der Klassenräume
erlebbar zu machen. Die Bandbreite der Themen dieser Führungen sind dabei so vielfältig
wie die Natur selbst. Im Mittelpunkt stehen die Artenvielfalt der heimischen Flora und Fauna
und die ökologischen Zusammenhänge der Lebensräume Wiese, Wald, Hecke und
Gewässer.
Ebenso bietet die Umweltstation Landshut auch fachlich und methodisch vielseitige
Weiterbildungsprogramme für all jene an, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten. Der
Schwerpunkt liegt hierbei auf aktuellen Natur- und Umweltthemen. Beispielsweise befasst
sich eine Fortbildung für pädagogische Fachkräfte über die Frage, warum die Tomate die
Hummel braucht, mit Sortenvielfalt und Insekten.
Mit den Kursen für Erwachsene lädt die Umweltstation darüber hinaus auch alle an
Nachhaltigkeit interessierten Bürgerinnen und Bürger aus Stadt und Landkreis Landshut zu
informativen und geselligen Kursen, Workshops und Informationsveranstaltungen ein. Es
erwarten die Teilnehmer vielseitige Informationen rund um regenerative Energieversorgung und nachhaltige Lebensführung. Beispielsweise geht es bei einem Vortrag am Donnerstag, 30 März, um das Thema „Ökologischer Fußabdruck“.
Das Team der Umweltstation Landshut freut sich schon jetzt auf zahlreiche Teilnehmer.
Einen Überblick über alle Angebote, Kurse und Informationen gibt’s unter
www.umweltstation-landshut.de

Foto: Attila Gereb

Mehr anzeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"