Home Allgemein Umweltschutz aus Landshut am Tag der Luftfahrt

Umweltschutz aus Landshut am Tag der Luftfahrt

Die LA-umwelt gGmbH und Auto-Gengiz, Altdorf, Umrüster auf Erdgas, Flüssiggas und Elektromotorisierung, waren bei den Tagen der Luftfahrt am 8. und 9. Juni 2013 am Flughafen Franz-Josef-Strauß unter anderem mit dem 1. Landshuter Klima-Wald, einem Flüssiggas-Audi-TT einem Elektro-Pkw vertreten, der erst seit wenigen Tagen auf dem Markt ist. Zahlreiche Besucher nutzten die Gelegenheit sich über aktuelle Themen im Umweltschutz zu informieren und eine “elektrische” Probefahrt (O-Ton eines Kindes) zu erleben.

Bei der Gelegenheit wurde Frau Evelyn Gersson stellvertretend für die Flughafen München GmbH (FMG) ein Paket mit 100 Klima-Wald-Aktien übergeben. 40 “Aktien” wurden aus den Spendeneinnahmen (40 “Aktien”) der FMG als Aussteller bei der Landshuter Umweltmesse 2013 finanziert und 60 Stück wurden von der FMG selbst erworben. Mitarbeiter der FMG werden die Pflanzung der 100 Bäume am Pflanztag im Herbst im 1. Landshuter Klima-Wald selbst vornehmen.

SIMILAR ARTICLES




NO COMMENTS

Leave a Reply