Home Allgemein Stadtwerke können Strompreise voraussichtlich konstant halten

Stadtwerke können Strompreise voraussichtlich konstant halten

Stadtwerke können Strompreise voraussichtlich konstant halten

Die Stadtwerke können die Strompreise für 2014 im Privatkundenbereich voraussichtlich konstant halten. Das teilte Werkleiter Armin Bardelle am Dienstagnachmittag den Werksenatsmitgliedern mit. Gegen Mittag gaben die Übertragungsnetzbetreiber die EEG-Umlage für 2014 bekannt. Sie beträgt demnach 6,24 Cent pro Kilowattstunde (zzgl. MwSt) und rund einen Cent mehr als die EEG-Umlage 2013. Im Gegenzug konnten die Stadtwerke an den Strombörsen günstigere Beschaffungspreise für 2014 sichern – ebenfalls von rund einem Cent pro Kilowattstunde (netto). „Nach den derzeitigen Kenntnissen können wir die günstigeren Strom-Beschaffungspreise an unsere Kunden weitergeben und dadurch die Erhöhung der EEG-Umlage kompensieren.“, sagte Bardelle. Einige Preisbestandteile sind noch offen. Wenn sich diese nicht in gravierendem Maße änderten, sei er optimistisch.

 

 

 




NO COMMENTS

Leave a Reply