Home Allgemein Zu viel Schnee: Eingeschränkter Busbetrieb in Landshut

Zu viel Schnee: Eingeschränkter Busbetrieb in Landshut

Wegen des anhaltenden Schneefalls können die Haltestellen entlang der Bergstrecken in Landshut aktuell leider nicht angefahren werden. Betroffen davon sind die Haltestellen am Moniberg (Linie 5), am Hofberg (Linie 7) und vom Birkenberg bis Lainerbuckel (Linie 10). Die Linien 5 und 7 fahren ab/bis zur Haltestelle Hauptfriedhof bzw. Altstadt. Die Linie 10 fährt vom Sportzentrum West bis zur Haltestelle Goldinger Straße und zurück.

Die Linie 1 fährt in Richtung Hauptbahnhof über die Wittstraße und nicht über die Innere Münchner Straße/Grätzberg.

Da der starke Schneefall laut Wetterprognosen heute den ganzen Tag anhalten soll, ist es im Augenblick schwer vorauszusagen, wann der Fahrbetrieb wieder reibungslos laufen kann.

Sobald die Haltestellen wieder bedient werden können melden wir dies.

Bitte teilen