Home Allgemein STADTBÜCHEREIEN VORSORGLICH GESCHLOSSEN

STADTBÜCHEREIEN VORSORGLICH GESCHLOSSEN

Stadtbüchereien vorsorglich geschlossen

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen hinsichtlich des Corona-Virus muss auch der Parteiverkehr sowohl in der Stadtbücherei im Salzstadel als auch in der Stadtbücherei Weilerstraße aus präventiven Gründen und zum Schutz der Besucher und Mitarbeiter eingestellt werden. Beide Büchereien sind deshalb analog der Schulschließungen ab kommenden Montag vorläufig bis zum 19. April geschlossen. Alle in diesem Zeitraum stattfindenden Veranstaltungen der Stadtbüchereien entfallen. Die Medienrückgabe ist ebenfalls nicht möglich; Säumnisgebühren fallen während der Schließung freilich nicht an. Die Stadt Landshut bittet für diese Schutzmaßnahme um Verständnis. Primäres Ziel ist das Durchbrechen möglicher Ansteckungsketten.

 

Archiv-Foto