Home Allgemein STADTBÜCHEREI ZEIGT WIE´S GEHT: Digitales Ausleihen leicht gemacht

STADTBÜCHEREI ZEIGT WIE´S GEHT: Digitales Ausleihen leicht gemacht

 

Digitales Ausleihen leicht gemacht:

Stadtbücherei zeigt wie’s geht

Am Donnerstag, 26. Januar, von 15 bis 17 Uhr, informiert die Stadtbücherei im Salzstadel wieder über ihre neuesten digitalen Angebote und deren Nutzungsmöglichkeiten. Besucher können die E-Reader der Stadtbücherei testen und erfahren, wie die Geräte funktionieren und welche spezifischen Vorzüge die jeweiligen Geräte haben.

Für all diejenigen, die keine Erfahrung mit E-Readern oder der digitalen Bibliothek gesammelt haben, bietet die Stadtbücherei ab 15 Uhr einen Informationsnachmittag rund um das Thema Onleihe. In der ersten Stunde erfahren die Besucher alles Wich-tige zu den Unterschieden zwischen E-Readern und Tablets und wie man E-Books aus der Onleihe herunterlädt. Ab 16 Uhr geht die Stadtbücherei auf persönliche Fragen und Anregungen ein. Gerne kann der eigene E-Reader oder das Tablet mitgenommen werden.

Seit kurzer Zeit gibt es die Möglichkeit, ausgeliehene Bücher direkt über den Tolino (E-Reader) vorzeitig zurückzugeben. Als Voraussetzung benötigt der E-Book-Reader mindestens die Softwareversion 1.9.0. Eine genaue Anleitung zur vorzeitigen Rückgabe ist auf der Onleihe-Seite unter www.onleihe.de/landshut, „Hilfe” zu finden.

Es wird um telefonische Anmeldung zum Informationsnachmittag gebeten unter 0871/22878 oder auch per E-Mail an christian.stegner@landshut.de. Weitere Informationen gibt es auch auf der Internetseite der Stadt Landshut unter www.landshut.de/stadtbuecherei. Neben den üblichen Informationsnachmittagen gibt es auch die Möglichkeit, sich einen persönlichen Beratungstermin bei Fragen rund um die Onleihe geben zu lassen.

 

Bildunterschrift:

Wie man beispielsweise einen E-Reader benutzt oder sich Bücher aus der Onleihe herunterladen kann, das zeigt die Stadtbücherei beim Infonachmittag am Donnerstag, 26. Januar.

 

 

 

 




NO COMMENTS

Leave a Reply