Home Allgemein Sprechstunde für Familien mit krebskrankem Elternteil

Sprechstunde für Familien mit krebskrankem Elternteil

Bild v.l.n.r.: Leiter des Sozialpädiatrischen Zentrums Dr. Christian Blank, Chefärztin der Klinik für Hämatologie und Onkologie Barbara Kempf, Therapeutin Bettina Krümmel, Peter Kleinmaier vom Verein Lebensmut und Therapeutin Gisela Feder

Am Donnerstag, 28.08.2014, findet zwischen 8 und 10 Uhr im Klinikum Landshut auf Ebene 9b eine Sprechstunde für von Krebs betroffene Familien statt. Gerade Kinder und Jugendliche brauchen besondere Unterstützung, wenn Vater oder Mutter an Krebs erkrankt. Das sozialpädiatrische Zentrum am Kinderkrankenhaus St. Marien und die Klinik für Hämatologie und Onkologie haben deshalb eine wöchentlich stattfindende Familiensprechstunde eingerichtet. Das Angebot ist für die Familien kostenlos. Es finanziert sich über Spenden durch den gemeinnützigen Verein Lebensmut. An Donnerstagen in gerade Kalenderwochen stehen die Therapeuten Gisela Feder und Bettina Krümmel von 16 bis 18 Uhr und in ungeraden Kalenderwochen von 8 bis 10 Uhr zur Verfügung.

Um Wartezeiten zu Vermeiden, wird eine Anmeldung unter Tel.: 0871/698-12128 oder Email: onkologie@klinikum-landshut.de erwünscht.

 

Bitte teilen



NO COMMENTS

Leave a Reply