Home Allgemein Sport bei Herzerkrankungen

Sport bei Herzerkrankungen

Bild: Dr. Frank Schütze, Oberarzt der Medizinischen Klinik II für Kardiologie, Pneumologie und Intensivmedizin

Am Dienstag, 10. November 2015, findet um 18 Uhr im Klinikum Landshut ein Vortrag zum Thema „Sport bei Herzerkrankungen“ statt. Neben der konsequenten Einstellung von Risikofaktoren wie z.B. der arteriellen Hypertonie (Bluthochdruck) oder eines Diabetes mellitus wirkt sich auch sportliche Aktivität positiv auf das Risiko des Auftretens oder den Verlauf von kardiovaskulären Erkrankungen aus. Wichtig dabei ist vor allem die korrekte “Dosierung” der körperlichen Betätigung. Oberarzt Dr. Frank Schütze informiert Herzpatienten darüber, worauf sie in der Vorbeugung von kardiovaskulären Erkrankungen als auch Rehabilitation und Nachbehandlung nach einem kardialen Ereignis wie z.B. einem Herzinfarkt zu achten haben. Die Veranstaltung findet im Raum Hammerbach, Ebene 0 statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

 




NO COMMENTS

Leave a Reply