Home Allgemein SPIEL, SPASS UND INFORMATION BEIM FAMILIENFEST – Eröffnung durch OB Putz am...

SPIEL, SPASS UND INFORMATION BEIM FAMILIENFEST – Eröffnung durch OB Putz am Samstag in der Alten Kaserne

Bildtext: Bald steigt das Familienfest: Das Team der Koordinierenden Kinderschutzstelle der Stadt Landshut sowie die Vertreter verschiedener teilnehmender Organisationen freuen sich auf viele kleine und große Besucher.

 

Spiel, Spaß und Information beim Familienfest in der Alten Kaserne

Eröffnung durch OB Alexander Putz am Samstag

Mittlerweile ein fester Bestandteil im Landshuter Veranstaltungsprogramm: das beliebte Familienfest, das in diesem Jahr bereits zum achten Mal stattfindet und zu dem Oberbürgermeister Alexander Putz gemeinsam mit der Koordinierenden Kinderschutzstelle (KoKi) am Samstag, 25. Mai, von 11 bis 17.30 Uhr alle Familien mit Kindern einlädt. Ort des Geschehens ist auf der Wiese der Alten Kaserne am Liesl-Karlstadt-Weg 4. Oberbürgermeister Alexander Putz wird das Familienfest um 11 Uhr eröffnen.

Die Organisatoren des diesjährigen Familienfestes – das Team der KoKi der Stadt Landshut – haben wieder ein abwechslungsreiches Programm für die Gäste zusammengestellt. Schminken, basteln und malen, Spiele für Groß und Klein, ein Minicrosslauf, Riesenseifenblasen machen oder ein Bauwerk aus Holzklötzen entstehen lassen, an einem Glücksrad drehen, auf eine Torwand schießen, ein Lastenfahrrad testen, Nutztiere betrachten und melken, die Kletterwand erklimmen und vieles mehr ist beim Familienfest geboten. Darüber hinaus dürfen sich die Kinder wieder aufs Ponyreiten freuen und ein Zauberer führt seine Kunststücke vor. Zudem kann an Workshops teilgenommen werden, wie beispielsweise Ballett oder Musik.

Und was wäre ein Fest ohne Essen und Trinken: Freilich ist auch für das leibliche Wohl der Gäste gesorgt. Während die Kinder sich austoben, können die Eltern in aller Ruhe Kaffee und Kuchen genießen oder auch mit etwas Herzhaftem den Hunger stillen. Außerdem können sich die Eltern über die Arbeit beziehungsweise die Angebote der 25 teilnehmenden Einrichtungen informieren.

Es spricht auch nichts dagegen, ausgerüstet mit Picknick-Decke und gefülltem Picknick-Korb einen entspannten Nachmittag beim Familienfest zu verbringen.

Der Eintritt ist frei. Wer mit dem Bus zum Familienfest fahren möchte, kann die Buslinien, 3, 5 und 14 nutzen. Informationen gibt es auch auf der Internetseite der Stadt Landshut unter www.landshut.de. Bei anhaltendem starkem Regen muss die Veranstaltung abgesagt werden.

 

Foto: Stadt Landshut

 

Bitte teilen