AllgemeinDaten & FaktenPopulärPortraitSicherheitSozialesStadtgebiet LandshutWirtschaft und Unternehmen

Spenden für die Ukrainehilfe übergeben

Am vergangenen Freitag übergaben zeitgleich Ramona Summer – Di Saverio für die Bürger für Landshut e.V. und der Vorsitzende von DAS UMWELTZENTRUM e.V., Rudolf Schnur Spenden für die Ukrainehilfe an Viktoria Isayenko und Franz Prokop und verbanden damit die Hoffnung, dass damit vielen Menschen eine kleine Hilfe und Freude zuteil wird.
Bei der Gelegenheit erinnerte sich Rudolf Schnur daran, dass er bereits in den Jahren 1990 bis 1992 Hilfsgüter in die Ukraine gebracht hat. Damals war das Hauptziel die Stadt Krementschug am Dnjepr. Vor allem Kinderkrankenhäuser, deren Patienten durch den GaU von Tschernobyl zu Schaden gekommen waren, wurden damals mit Lieferungen und Besuchen bedacht.

Mehr anzeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"