Kunst und KulturLife StyleSozialesWirtschaft und Unternehmen

Sparkasse unterstützt wieder das Ehrenamt

Birgit Hiermer mit Georg Spornraft-Penker bei der Spendenübergabe.

Tiefenbach/Vilsheim. Traditionell unterstützt die Sparkasse Vereine, soziale Einrichtungen und Institutionen aus der Region. Damit wird gleichzeitig auch deren Leistung und Engagement gewürdigt. Kürzlich war es wieder soweit. Die Leiterin der Geschäftsstelle Tiefenbach, Birgit Hiermer, übergab 2.000 Euro an örtliche Vereine und Organisationen. Die Spende stammt aus dem Reinertrag der bayerischen Gewinnsparlotterie „Sparkassen-PS-Sparen und Gewinnen“.

Die Spendenübergabe erfolgte dieses Jahr – der aktuellen Situation entsprechend – an den Bürgermeister der Gemeinde Vilsheim.  Georg Spornraft-Penker nahm stellvertretend für die Vereine und Institutionen die Spende in Empfang. „Mit diesen Geldern möchten wir Vereine, Kindergarten und die Freiwillige Feuerwehr bei ihrem wertvollen Engagement für die Jugend der Region unterstützen. Jeder Euro ist hier bestens angelegt.“ zeigte sich Hiermer überzeugt.

Bürgermeister Spornraft-Penker bedankte sich im Namen der Spendenempfänger und erläuterte, dass diese Organisationen gerade in der derzeitigen Situation besonders auf Spenden angewiesen sind. Da sei die großzügige – und auch nicht selbstverständliche – Unterstützung der Sparkasse besonders wertvoll.

In den Genuss der Spenden kamen heuer:  Naturkindergarten Gemeinde Vilsheim, TSV Rapid Vilsheim e.V., Freiwillige Feuerwehr Vilsheim e.V., Heimat- und Volkstrachtenerhaltungsverein „Dö zünftigen Vilstaler“ e.V.  Die Spenden werden ausnahmslos zur Förderung der Jugend verwendt.

Mehr anzeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Consent Management mit Real Cookie Banner