Kunst und KulturLife StylePolitikSozialesSportWirtschaft und Unternehmen

Sparkasse unterstützt das Ehrenamt mit 62.960 €!

Große Freude bei der Spendenübergabe (v.l.): Helmut Muggenthaler –  Vorstandsvorsitzender Sparkasse Landshut, Markus Leckebusch – Katholisches Jugendwerk Landshut Angelika Graf – Katholische Dorfhelferinnen und Betriebshelfer in Bayern Stefan Werner – Bayerische Sportjugend im BLSV Kreis Landshut Peter Dreier – Landrat

Vor kurzem war es wieder soweit:  Vereine, Einrichtungen und Institutionen aus der Region konnten sich über Spenden der Sparkasse Landshut freuen.

Die Spendenübergabe fand dieses Jahr wieder nur in einem kleinen Kreis statt. Stellvertretend für alle Spendenempfänger nahmen Angelika Graf, Katholische Dorfhelferinnen und Betriebshelfer in Bayern, Stefan Werner, Bayerische Sportjugend im BLSV Kreis Landshut, und Markus Leckebusch, Katholisches Jugendwerk Landshut, an der Veranstaltung teil.

Landrat Peter Dreier, stellvertretender Verwaltungsratsvorsitzender der Sparkasse, erklärte bei der Übergabe, dass damit das große Engagement und die Leistung aller im Ehrenamt tätigen Mitbürgerinnen und Mitbürger gewürdigt und unterstützt werden soll. „Diese Mitbürgerinnen und Mitbürger leisten alle in ihren jeweiligen Organisationen Wertvolles für unsere Gesellschaft. Das ist ein Vorbild für uns Alle.“

Der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse, Helmut Muggenthaler, erklärte, dass es der Sparkasse als regionalem Finanzdienstleister ein wichtiges Anliegen ist, der Gesellschaft etwas zurückzugeben. Denn die Sparkasse macht ihre Geschäfte in der Region und ist damit auch selbst ein wichtiger Bestandteil von ihr. Mit diesen Spenden soll Gutes vor Ort bewirkt werden. Insgesamt wurde an diesem Abend an 65 Vereine und Institutionen aus den Bereichen Sport, Kultur und Soziales ein Gesamtbetrag von 62.960 € übergeben.

Mehr anzeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Cookie Consent mit Real Cookie Banner