Home Allgemein Sicherheit und Polizei

Sicherheit und Polizei

0 1664

Erfreuliche Nachrichten aus der Kriminalstatistik 2011:

Bayern ist nach wie vor das sicherste Bundesland. Während hier 4.969 Straftaten auf 100.000 Einwohner treffen, sind es im Bundesgebit durchschnittlich 7.328 Straftaten auf 100.000 Einwohner.

Einen Spitzenplatz belegt Bayern auch bei der Aufklärungsquote: 64 % (D-Durchschnit: 54,7 %).

Ein gutes Zeugnis für die bayerischen Sicherheitskräfte und die Staatsregierung.

Die Rahmenbedingungen stimmen: In drei Jahren wurden 4.000 Nachwuchskräfte eingestellt. Die Bayerische Polizei hat damit den höchsten Personalstand aller Zeiten!

 

 




NO COMMENTS

Leave a Reply