Gesundheit & MedizinPolitikReisenSicherheitUmwelt & EnergieVerkehr

Senioren sowie Menschen mit Behinderung: Mitglieder im Fahrgastbeirat gesucht

Stadt und Landkreis Landshut arbeiten im „Zweckverband Landshuter Verkehrsverbund (LAVV)“ zusammen. Eine der Hauptaufgaben ist, neben der Koordination und Kommunikation auch den ÖPNV in der Region Landshut bedarfsgerecht weiter zu entwickeln. Die Belange der Fahrgäste sollen dabei ins Zentrum der Entwicklungsphasen gestellt werden. Um diesem Vorhaben gerecht werden zu können, hat die Verbandsversammlung beschlossen, einen Fahrgastbeirat einzurichten. Dieser berät den LAVV und ist als Bindeglied zwischen den Fahrgästen einerseits und den Akteuren des ÖPNV andererseits vorgesehen.

Die Besetzung des Fahrgastbeirats erfolgt in dem Umfang, dass die Interessen aller Fahrgastgruppen berücksichtigt werden können, unter anderem die der Senioren und Seniorinnen sowie der Menschen mit Behinderung. Für diese beiden Fahrgastgruppen werden noch Personen gesucht, die dieses Ehrenamt wahrnehmen möchten.

Interessierte Bürger und Bürgerinnen, die hier ehrenamtlich aktiv mitwirken möchten, können sich bis spätestens Freitag, 30. Juli, bei der Stadt Landshut melden: Ansprechpartnerin Carolin Völkner, Telefon: 0871-881651, E-Mail: carolin.voelkner@landshut.de.

https://www.lavv.info/

Mehr anzeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Consent Management mit Real Cookie Banner