AllgemeinDaten & FaktenGesundheit & MedizinPolizeiinspektion RottenburgPortraitSicherheitSozialesVerkehr

Schwerletzter und mit Alkohol am Steuer

Pressemeldung der PI Rottenburg vom 17.06.2021

Schwerverletzter nach Verkehrsunfall 

NEUFAHRN I. NB/ LKR LANDSHUT; Am 16.06.2021, gegen 21:40 Uhr, ereignete sich auf der Kreisstraße LA25 kurz vor Neufahrn ein schwerwiegender Verkehrsunfall. Ein 24-jähriger Motorradfahrer fuhr von Langenhettenbach in Richtung Neufahrn. Auf Höhe Neufahrnreut lief plötzlich ein Reh auf die Fahrbahn, welchem der Motorradfahrer ausweichen wollte. Dabei verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte. Der junge Mann wurde anschließend schwer verletzt im Klinikum Achdorf behandelt. Am Einsatzort unterstützte die Freiwillige Feuerwehr Neufahrn.

Alkoholisiert Auto gefahren

PFEFFENHAUSEN/ LKR LANDSHUT; Am 16.06.21, gegen 15:55 Uhr, wurde ein Pkw-Fahrer in Pfeffenhausen einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Bei dem 52-jährigen Fahrer konnte durch die kontrollierenden Beamten deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein anschließend durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert im Ordnungswidrigkeitenbereich. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und der Mann muss nun mit einer Anzeige rechnen.

Mehr anzeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Consent Management mit Real Cookie Banner