Home Allgemein SCHWERER VERKEHRSUNFALL — Landshuter Feuerwehr sicherte Landeplatz für Rettungshubschrauber

SCHWERER VERKEHRSUNFALL — Landshuter Feuerwehr sicherte Landeplatz für Rettungshubschrauber

Am Dienstagabend kam es in im Bereich der Kreuzung Podewilsstraße/Am alten Viehmarkt zu einem schweren Verkehrsunfall.

 

 

Um die Landung eines für die Versorgung der verletzten Person benötigten Rettungshubschraubers zu ermöglichen, wurde durch die  Landshuter Feuerwehr die Absicherung des Landeplatzes sowie eine Komplettsperre des Kreuzungsbereichs übernommen. Während des rund 50 Minuten dauernden Einsatzes wurde der Verkehr soweit möglich umgeleitet. Entsprechende Verkehrsbehinderungen waren dabei im Feierabendverkehr leider unvermeidlich.

 

Landshuter Feuerwehr übernahm Absicherung des Landeplatzes

 

*ENDE*