Home Tags Posts tagged with "Stadtrat Rudi Schnur"

Stadtrat Rudi Schnur

Stadtrat Rudi Schnur verzichtet bis zum Wahltag auf weitere Wahlkampfausgaben und setzt das dafür bereit gelegte Geld statt dessen sinnvoller ein. Der SSV 63 Landshut-Schönbrunn kommt so in den Genuss mehr Geld für seine gemeinnützige Arbeit, insbesondere die wichtige Jugendarbeit, zur Verfügung zu haben. Gestern übergab Rudolf Schnur an den 3. Vorstand des SSV 63 Sven Salchow einen mittleren dreistelligen Betrag. Zusätzlich wird er sich an der neuen Werbebande des Sportvereins mit Werbung für die Landshuter Umweltmessen beteiligen. Schnur bedankte sich beim Vorsitzenden für die wichtige Jugendarbeit des Vereins im Ortsteil.

Foto: klartext.LA

Dank für CSU-Mitgliederwerbung

Im Rahmen der Kreisvorstandssitzung dankte CSU-Kreisvorsitzender Helmut Radlmeier, MdL, den jeweiligen Ortsvorsitzenden und Vorsitzenden der Arbeitsgemeinschaften (AG) und Arbeitskreise (AK) für die engagierte Sacharbeit und die für die Werbung von neuen Parteimitgliedern im abgelaufenen Jahr 2016. Unter den sieben Landshuter Ortsverbänden wurden der OV Ost mit Vorsitzendem und Stadtrat Rudi Schnur als „Bestwerber“ ausgezeichnet. Der OV Mitte mit Anton-Peter Schöllhorn-Gaar und der OV Wolfgang mit Dr. Stefan Kluge folgten auf den Plätzen 2 und 3. Bei den AGsund AKs belegte der Arbeitskreis Schule, Bildung und Sport (AKS) mit der Vorsitzenden Lucia Frommeld Platz 1, gefolgt von Dieter Gierth mit seiner Mittelstands-Union (MU) und Monika Voland-Kleemann von der Frauen-Union (FU).

 

Die CSU-Kreisvorstandschaft war sich einig, das Thema Neumitgliederwerbung weiterhin aktiv anzupacken. Die CSU als Volkspartei sei flächendeckend in allen Stadtteilen und Gemeinden präsent, spiegelt wie keine andere Partei die Gesellschaft wider und deckt alle Themenfelder ab, so Radlmeier in seinem Fazit.

 

Bildunterschrift: CSU-Kreisvorsitzender Helmut Radlmeier (2.v.l.) zeichnete die fleißigsten Mitgliederwerber aus.