Home Tags Posts tagged with "Nachbarschaftshilfe Landshut e.V."

Nachbarschaftshilfe Landshut e.V.

Hilfsangebote der Nachbarschaftshilfe Landshut e.V. in der Zeit des Corona-Virus

Im Einvernehmen mit der Stadt- und des Landkreises Landshut engagiert sich die Nachbarschaftshilfe Landshut e.V., um Menschen, die alters-, krankheitsbedingt, wegen geschwächtem Immunsystem, anderen Krankheiten oder Quarantäne ihr Haus nicht verlassen können.

Die Nachbarschaftshilfe e.V. stellt diesen betroffenen Menschen gerne freiwillige Helfer zur Verfügung, die sich kostenlos um Einkäufe, Erledigungen, Apothekengänge und Sonstiges kümmern.

Die Helfer der Nachbarschaftshilfe, zurzeit sind 400 Helfer mit Springer im Einsatz, besitzen alle Ausweise und dürfen helfen.

 

Siehe Flyer:

 

 

-hjl-

 

Sozialteam Landshut erhält Gutscheinspende aus der Wunschbaumaktion der Nachbarschaftshilfe Landshut e.V.

Die Wunschbaumaktion der Nachbarschaftshilfe Landshut e.V. unter der Schirmherrschaft von Stadträtin Anja König ist seit einigen Jahren ein fester Bestandteil in der Weihnachtszeit. Immer mehr bedürftige Familien nehmen dieses Angebot für ihre Kinder an, aber auch die Spendenbereitschaft wird immer größer, so dass nicht nur die Wünsche der Kinder erfüllt werden. Auch erwachsene bedürftige Personen werden regelmäßig mit Gutscheinspenden versorgt.

Das Sozialteam-Soziotherapeutisches Zentrum Landshut (kurz STZ Landshut) bietet Angebote für Menschen mit den unterschiedlichsten Handicaps und versucht diese Menschen wieder in die Gesellschaft zu integrieren und einzugliedern. Durch innovative, gemeinwesenorientierte Angebote wirkt diese gemeinnützige Organisation damit an der Gestaltung einer inklusiven Gesellschaft mit. „Die öffentlichen Mittel reichen für therapeutische Maßnahmen und die Unterbringungs- und Verpflegungskosten. Was oft zu kurz kommt, sind Freizeitgestaltung und Erholung für unsere NutzerInnen“, berichtet eine der beiden Leiterinnen, Regina Wieser. Hans-Peter Brunnhuber von der Nachbarschaftshilfe Landshut e.V. kann etwas Abhilfe schaffen: „Hier springen wir gerne ein und dank der Spenden der beiden Stadträtinnen Patricia Steinberger und Anja König haben wir 2 Gutscheine für je 6 Personen für einen Besuch im Escape Room in Ergolding und 10 Gutscheine für einen Besuch in unserem Stadtbad in Landshut.“ Regina Wieser weiß von ihren KlientInnen, dass diese Gutscheine, die am vergangenen Dienstag persönlich überreicht wurden, sehr begeistert entgegengenommen werden. Schirmherrin Anja König betont auch an dieser Stelle: „Allen Menschen einen Platz in unserer Gesellschaft bieten, keine Ausgrenzung wegen irgendwelcher Handicaps, das muss unser Ziel sein und dafür leistet das Sozialteam einen großen Beitrag. Ich mache mir regelmäßig durch Besuche ein Bild und bin begeistert von der Arbeit, die hier geleistet wird. Deshalb ist es uns ein großes Bedürfnis zu unterstützen.“

 

Foto: Nachbarschaftshilfe

Die Nachbarschaftshilfe Landshut wurde am gestrigen Abend, Mittwoch 22.01.20 zu einer Diskussion “Handeln gegen Altersarmt”, Faire Löhne, gute Rente, bezahlbares Wohnen von der gemeinsamen Liste Die Linke/ mut  eingeladen.
Da die Nachbarschaftshilfe Landshut sich mit täglichen Anfragen über bezahlbaren Wohnraum in Landshut auseinandersetzen muss, sind wir dieser Einladung gefolgt, und haben unsere Arbeit und die damit verbundenen Anfragen “über bezahlbaren Wohnraum” vorgestellt.
Zu unserem Bedauern mussten wir allerdings feststellen, dass es eigentlich nur um die bevorstehenden Kommunalwahlen 2020 in Landshut und somit um die Kandidaten  Die Linke/mut ging, und haben somit die Veranstaltung demonstrativ verlassen.
Wir als Nachbarschaftshilfe Landshut, möchten klar stellen, dass wir uns keiner Partei anschließen wollen.
Wir als Verein wünschen uns eine gute Zusammenarbeit  mit der Stadt und dem Landkreis Landshut.
“Ein offenes Ohr” für unsere Anliegen, denn nur gemeinsam sind wir stark und können helfen.
Wer sich für unsere Arbeit interessiert, ist herzlich eingeladen zu unserer Mitgliederversammlung, am Freitag den
24.01.2020, um 19 Uhr in den Weihnstephaner Stuben in Landshut.
Wir freuen uns auf Euch, denn nur gemeinsam sind wir stark!!!
Für die Nachbarschaftshilfe
Manuela Wering und Hans-Peter Brunnhuber


Stammtisch der Nachbarschaftshilfe Landshut e.V.

Die Nachbarschaftshilfe Landshut e. V. lädt alle Mitglieder, Förderer und Interessierte amDienstag, 15.10.2019 ab 19 Uhr zum Stammtisch im Rielbwirt in der Freyung ein.

Geplante Themen sind u. a. die Entwicklung des Vereins, der seit kurzem als gemeinnützig anerkannt ist, Hilfeleistungen, Nikolaus-Besuchsaktion und Weihnachtswunschbaum- Aktion und weitere geplante Veranstaltungen, Spenden, Beratungsangebot der EUTB, Stand Bürgerinitiative Martinsschule

Der Vorsitzenden Hans-Peter Brunnhuber steht bereits ab 18 Uhr für Anliegen zur Verfügung.

Über zahlreichen Besuch würden wir uns sehr freuen.

 

Bildquelle: Nachbarschaftshilfe

Stammtisch der Nachbarschaftshilfe Landshut e.V.

 

Die Nachbarschaftshilfe Landshut e. V. lädt alle Mitglieder, Förderer und Interessierte amDienstag, 17.09.2019 ab 19 Uhr zum Stammtisch im Rielbwirt in der Freyung ein.

Geplante Themen sind u. a. die Entwicklung des neu gegründeten Vereins, Ansprechpartner im Verein, die Bildung von Arbeitskreisen, Senioren-, Familien- und Kinder-und Jugend-Arbeit, Nikolaus- und Weihnachts-Wunschbaum-Aktion und die Bürgerinitiative „Rettet die Martinsschule.

Der Vorsitzenden Hans-Peter Brunnhuber steht bereits ab 18 Uhr für Anliegen zur Verfügung.

Über zahlreichen Besuch würden wir uns sehr freuen.

 

Foto: Nachbarschaftshilfe