Home Tags Posts tagged with "Lesestunden"

Lesestunden

Lesen hält fit

Voll des Lobes waren die Mitglieder des Seniorenbeirates der Stadt Landshut über das Angebot der hiesigen Stadtbücherei nach dem Impulsvortrag von Frau Lisa Gusel im Rahmen des Stadtgesprächs am 11. Mai dieses Jahres.

 

Allein im Salzstadel bietet sie mit rund 68.000 Medien Information, Wissen und Unterhaltung für alle: Romane, Krimis, Nachschlagewerke zu allen Wissensgebieten, Comics, Zeitungen und Zeitschriften, Sachbücher und Ratgeber, Hörbücher, digitale virtuelle Medien zum Download, Konsolenspiele. Bei einem Teil der Bücher handelt es sich um Großdruckbücher, die vor allem älteren Menschen das Lesen erleichtern.

Den Schwerpunkt ihrer Ausführungen legte die Referentin auf das Angebot für die ältere Generation. Unter anderem wies sie auf die jeden ersten Montag im Monat stattfindende Vorlesestunde „Atempause” hin, während welcher Vorlesepaten witzige, spritzige, unterhaltsame, nachdenkliche Texte vorlesen. Auf ganz besonderes Interesse stießen die Ausführungen der Referentin über die Lesestunden, die in regelmäßigen Abständen in zwei Landshuter Altenpflegeheimen stattfinden. Begeistert waren die Zuhörerinnen und Zuhörer auch von den „Mitten ins Herz”-Lesungen von Heinz Oliver Karbus, die von Martin Kubetz meist am Klavier musikalisch umrahmt werden.

Im Rahmen der Diskussion äußerte sich die stellvertretende Vorsitzende des Seniorenbeirates Hedwig Pable dahingehend, dass sich der Seniorenbeirat im Interesse aller Heimbewohnerinnen und –bewohner freuen würde, wenn künftig nicht nur in zwei Heimen, sondern in allen Landshuter Altenheimen Lesestunden angeboten würden. Da viele ältere Bürgerinnen und Bürger in ihrer Mobilität eingeschränkt sind, wäre außerdem die Einrichtung eines Bücher-Liefer- und Abholdienstes zu prüfen. Evtl. ließe sich ein derartiger Service mit Unterstützung durch Ehrenamtliche organisieren. Der Seniorenbeirat würde diesbezüglich, so der Vorsitzende des Seniorenbeirates Franz Wölfl, mit einem entsprechenden Antrag an die Stadtverwaltung herantreten.

Ausgeklungen ist das Stadtgespräch mit einer Lesung von Frau Lisa Gusel. Autorin der Lesung war Emerenz Meier, der die vorletzten Landshuter Literaturtage gewidmet waren.