Home Tags Posts tagged with "Furth bei Landshut"

Furth bei Landshut

Unsere Kinder im Mittelpunkt

2. Further Minicrosslauf für 5- bis 14-Jährige – Spaß in der Natur, Geschicklichkeit und Selbstbewusstsein

 

Nach dem riesigen Erfolg im Vorjahr mit über 730 Teilnehmern wird auch 2020 wieder ein Minicrosslauf für 5- bis 14-Jährige in Furth bei Landshut stattfinden, der Spaß in der Natur und Geschicklichkeit verbindet. Auf der Strecke warten rund 20 verschiedene Aufgaben wie Klettern, Balancieren, Rutschen und Robben. Die Online-Anmeldung für „die kleinen Helden” läuft schon.

Das Konzept eines Cross- und Hindernislaufs ohne Zeitwertung, also einfach nur zum Spaß, geht voll auf. Geschicklichkeit und Motorik der Kinder werden trainiert, beziehungsweise unter Beweis gestellt, sowie spielerisch das Selbstbewusstsein und der Teamgeist gestärkt.

„Die strahlenden und begeisterten Kinderaugen bei der Ankunft im Ziel waren für uns wie ein Auftrag auch in diesem Jahr einen Minicrosslauf durchzuführen” sagen die beiden Initiatorinnen Anja Spies und Andrea Stadler.

Der Minicrosslauf führt die Kinder am Samstag, 4. Juli 2020, auf Trampelpfaden und befestigten Wegen direkt durch Hopfenfelder und Waldstücke. Die Kleineren absolvieren ca. 2,5 km, die Größeren eine ca. 4 km lange Strecke. Auf diesem Parcours sind rund 20 verschiedene Aufgaben zu bewältigen (Balancieren, Klettern, Hüpfen, Robben usw).

Die Aufgaben können auch ausgelassen werden – in der Gruppe wird jedoch jeder automatisch dazu animiert, diese Geschicklichkeits- und Koordinationsübungen zu schaffen.

Ganz wichtig ist es, dass die Strecke auch komplett gegangen werden kann und nicht gelaufen werden muss. Es gibt keine Zeitmessung. Bei den ganz Kleinen darf ein Elternteil mitlaufen bzw. mitgehen. Es gibt keine Siegerehrung – jeder ist ein Gewinner!

Kinder laufen für den guten Zweck

Im letzten Jahr konnten 4.000,- Euro an das Kinderkrankenhaus St. Marien in Landshut, Abteilung “spezialisierte ambulante Palliativversorgung für Kinder und Jugendliche in Niederbayern (SAPV KJ)” gespendet werden. Die SAPV KJ ist ein spezialisiertes ambulantes Palliativteam für Kinder und Jugendliche, d.h. es betreut Familien zuhause, deren Kinder an einer lebensverkürzenden Erkrankung leiden.

In diesem Jahr soll der örtliche Sportverein DJK Furth e.V. bei der dringenden Sanierung des Sportheims unterstützt werden.

Der vorläufige Zeitplan in der Übersicht:

Samstag, 4. Juli 2020

Registrierung (Startnummernabholung) der Teilnehmer jeweils 1 Stunde vor der individuellen Startzeit

ab 9:30 Uhr – Start der Altersgruppen von den 5 bis 7-jährigen

ab 12:00 Uhr – Start der Altersgruppen von den 8 bis 11-jährigen

ab 15:00 Uhr – Start der Altersgruppen von den 12 bis 14-jährigen

ca. 18:00 Uhr – Ende der Veranstaltung

Es wird wieder 15 Minuten vor dem Start der einzelnen Blöcke ein “Warm-up” mit den United Stars (Bayerischer, Deutscher und Vizeeuropameister im Showtanz) geben, um die Kinder vorzubereiten und aufzuwärmen.

Am Startplatz ist natürlich noch mehr geboten – Essen und Trinken, sowie ein paar besondere Highlights…

Weitere Informationen und Anmeldung für Teilnehmer und Helfer auf www.minicrosslauf.de

 

Fotos: www.minicrosslauf.de/presse