Home Tags Posts tagged with "Einladung"

Einladung

Die Liberalen Frauen Niederbayern laden herzlich anlässlich des Weltfrauentages alle Interessierten am:

 

Wann  :           05.03.2020   19:30 Uhr  Vorstellungsbeginn

 Wo      :           kleines Theater, Bauhofstraße 1, 84028 LandshutWer     :           Liberale Frauen Niederbayern

 Was    :           DIE GESCHICHTE DER FRAU – Inszenierte Lesung

In seinem Roman „Die Geschichte der Frau“ (2019) verleiht Erfolgsautor Feridun Zaimoglu teils realen, teils fiktiven Frauen, die bisher stumm waren, eine Gestalt, eine Sprache, eine Klangfarbe.

In unserer Zeit, in der Frauen gleichberechtigt sind, aber trotzdem jeden Tag mit Stereotypen konfrontiert werden, wird Enthüllung zur Notwendigkeit. Schauspielerin Sarah Grunert erlaubt den bisher ungesehenen, unbekannten weiblichen Figuren, aus dem Schatten zu treten. Aus dem Schatten ihrer berühmten Männer? Oder vielleicht aus dem Schatten unserer Vorstellungen von ihnen?

Ermäßigter Eintritt € 8,00  Kartenvorverkauf kleines Theater 0871-29465 oder Abendkasse ab 18:30 Uhr

 

Außerdem laden die Liberalen Frauen Niederbayern zusammen mit der Friedrich-Naumann-Stiftung zur Preview ins Kino in Landshut ein:

Wann  :           08.03.2020   18:00 Uhr  Vorstellungsbeginn

Wo      :           Kinopolis, im CCL in 84028 Landshut     

Wer     :           Liberale Frauen Niederbayern zusammen mit der Friedrich-Naumann-Stiftung

Was    :           DIE PERFEKTE KANDIDATIN

                        Der Weg einer saudi-arabischen Frau in die Politik

 Die Teilnahme ist für Sie kostenfrei, deshalb ist eine Anmeldung erforderlich

 Hier geht´s zur Anmeldung:

https://shop.freiheit.org/#!/Veranstaltung/J9H3P

oder:

Tel.: +49-151-54755558

Mail: alexandra.strassberger@liberale-frauen.de

 

Foto: Liberale Frauen

Einladung zum CSU – Werkstattgespräch

Thema Kommunale Sicherheit und Verwaltung

 

Die CSU läd am Donnerstag, den 4. Juli 2019 alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich zum Werkstattgespräch Kommunale Sicherheit und Verwaltung ein. Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr in der Tafernwirtschaft Schönbrunn.

 

Um zu den beiden wichtigen Themenfeldern Kommunale Sicherheit und Verwaltung gehaltvolle Thesen und konsensfähige Ziele herausarbeiten zu können, ist eine intensive und verschiedene Ansichten in den Blick nehmende Diskussion notwendig.

Die beiden Leiter des Gespräches Marcus Hegele und Stefan Stöger freuen sich daher auf einen schönen Abend mit vielen guten Gesprächen und einem intensiven Austausch.

Marcus Hegele ist Leitender Regierungsdirektor und stellv. Leiter der JVA Straubing und Passau. Zuvor war er im Bayerischen Justizministerium eingesetzt.

Stefan Stöger ist CSU-Ortsvorsitzender im Landshuter Westen, Diplom Finanzwirt und derzeit als Beamter beim Finanzamt Erding beschäftigt.

 

Foto: Archiv – KLARTEXT.LA

Deutschland ist seit 2015 mit einer Zuwanderungswelle konfrontiert, die unsere Gesellschaft vor große Herausforderungen stellt. Kernfrage ist, wie wir mit dieser Situation umgehen wollen. Dabei gilt es zwischen Flüchtlingen, die Anrecht auf Asyl haben, Wirtschaftsflüchtlingen und Migration von Qualifizierten zu unterscheiden. Diese Themen betreffen gerade ein großes und wirtschaftlich attraktives Bundesland wie Bayern besonders. So freut es mich sehr, zur

Diskussion
mit Ozan Iyibas, dem Landesvorsitzendem des Arbeitskreises Migration und Integration der CSU
am 06.06.2018
um 19.00 Uhr
im Nebenzimmer des Landshuter Hofs (Löschenbrandstraße 23, 84032 Landshut)

einzuladen. Ich hoffe auf zahlreiches Erscheinen.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. Thomas Haslinger CSU-Kreisvorsitzender

Einladung

Sonntag, 26. Juli 2015, 19 Uhr

Gärtnern in der Stadt –

urbane Permakultur zur größtmöglichen Selbstversorgung

Referentin: Hannelore Zech, Gärtnerin und Permakultur-Gestalterin

www.mienbacher-waldgarten.de

Anmeldung erforderlich!

(Bei zu geringer Teilnahmerzahl entfällt die Veranstaltung)

Anmeldung an:

Landshuter Umweltzentrum e.V.

Neckarplatz 4a, 84036 Landshut

Telefon 0871 974 55 55 (AB), Telefax 0871 51739

Strompost: info@LA-umwelt.de