Home Tags Posts tagged with "„Ein Herz für Kinder“"

„Ein Herz für Kinder“

Ein Herz für Kinder

 

zeigten die Besucher am vergangenen Sonntag beim „Tastenspiele”-Konzert in der Städtischen Musikschule Landshut. Sie spendeten 800 Euro für Projekte der Hilfsorganisation in Bayern. Sechs junge Talente im Alter von acht bis 17 Jahren begeisterten die Zuhörer mit souveränen Darbietungen von Musik für Klavier, Trompete und Posaune. – Unser Bild zeigt (hinten, von links) Klavierlehrerin Tanja Wagner, Moritz Gill, Emma Gill und Florian Krüger sowie (vorne von links) Jonathan Nolewajka, Lea Werner und Tibo Siebert.

 

Foto: Stadt Landshut

 

Bildtext: Die Klavierklasse von Tanja Wagner musiziert am 12. Januar in der Musikschule für den guten Zweck.

 

 

„Tastenspiele” zeigen „Ein Herz für Kinder”

Junge Talente musizieren mit Klavier, Trompete und Posaune

 

 

Seit vielen Jahren musizieren Schülerinnen und Schüler der Klavierklasse von Tanja Wagner an der Städtischen Musikschule in Konzerten. Unter dem Titel „Tastenspiele” findet am Sonntag, 12. Januar, um 11 Uhr ein Benefizkonzert im Konzertsaal der Musikschule an der Niedermayerstraße 59 statt.

Die sechs Mitwirkenden im Alter von acht bis 17 Jahren nehmen am Regionalwettbewerb „Jugend musiziert” teil und stellen im Konzert ihre Programm vor. Den Anfang machen die Jüngsten: Lea-Marie Werner und Jonathan Nolewajka, beide acht Jahre alt, spielen Klavierstücke unter anderem von Rameau, Schumann, Gurlitt, Hellbach, während Tibo Siebert (10) sein Können mit Musik von Bartók, Grieg und Chopin (Minutenwalzer) zeigt. Als Gäste treten dann Moritz und Emma Gill mit Duetten für Trompete und Posaune – aus Barock, Klassik und Romantik – auf. Der 17-jährige Pianist Florian Krüger interpretiert schließlich Werke vom höchsten Schwierigkeitsgrad: den 1. Satz aus der Sonate Es-Dur von Joseph Haydn, das Prélude aus der Englischen Suite g-moll von Johann Sebastian Bach, sowie Frédéric Chopins 4. Ballade f-moll.

Die jungen Musiker freuen sich auf ein großes Publikum – und auf Spenden für den guten Zweck. Der Eintritt ist frei, es werden Spenden für die Projekte von „Ein Herz für Kinder” gesammelt. Das Konzert dauert etwa eine Stunde.

 

Fotos: Stadt Landshut