Home Allgemein SCHLAGANFALL – PRÄVENTION, SYMPTOME, BEHANDLUNG UND REHA

SCHLAGANFALL – PRÄVENTION, SYMPTOME, BEHANDLUNG UND REHA

Bildtext: Die Chefärzte Prof. Dr. Christian Pehl und Dr. Peter Euler sprechen am 8. Oktober um 19 Uhr in der vhs Rottenburg über den Schlaganfall.

 

 

Schlaganfall – Prävention, Symptome, Behandlung und Reha

Chefärzte Prof. Dr. Pehl und Dr. Euler sprechen am 8. Oktober in der vhs Rottenburg

 

Am Dienstag, 8. Oktober um 19 Uhr sprechen Prof. Dr. Christian Pehl, Ärztlicher Direktor und Chefarzt der Medizinischen Klinik mit zertifizierter Stroke Unit am Krankenhaus Vilsbiburg, und Dr. Peter Euler, Chefarzt der Schlossklinik Rottenburg, über Vorbeugen, Erkennen und Behandeln eines Schlaganfalls. Zudem widmen sich die Referenten der Rehabilitation nach einem Schlaganfall und erklären, wie Motorik, Selbstversorgung und Krankheitsbewältigung nach einem Schlaganfall verbessert werden können.

Der Vortrag „Schlaganfall – Prävention, Symptome, Behandlung und Reha“, der in Zusammenarbeit zwischen der vhs Rottenburg und den LAKUMED Kliniken stattfindet, beginnt am Dienstag, 8. Oktober um 19 Uhr im Vortragssaal der vhs Rottenburg im „Haus der Vereine“ in Rottenburg (Georg-Pöschl-Straße 16). Der Eintritt ist frei und um Anmeldung wird gebeten unter Tel.: 08781 – 20 15 11 (vhs Rottenburg).

 

Bildquelle: Lakumed

 

Bitte teilen