Home Allgemein Sämtliche Flüge am Münchner Airport werden ab Dezember im Terminal 2 abgefertigt

Sämtliche Flüge am Münchner Airport werden ab Dezember im Terminal 2 abgefertigt

Passagierabfertigung im Terminal 1 wird bis auf weiteres eingestellt:

  • Ab 1. Dezember erfolgen alle An- und Abreisen über Terminal 2
  • Terminalnahe Parkmöglichkeiten im P20 und P26

Aufgrund der weltweiten Reisebeschränkungen und Quarantänebestimmungen infolge der Covid-19-Pandemie haben die Fluggesellschaften mit dem Beginn der Winterflugplanperiode ihr Flugangebot auch am Münchner Flughafen noch weiter reduziert. Deshalb wird die Passagierabfertigung im Terminal 1 bis auf weiteres eingestellt. Ab dem 1. Dezember 2020 erfolgen alle An- und Abreisen über Terminal 2. Auch die Gepäckausgabe für sämtliche Flüge wird im Terminal 2 durchgeführt. Der Check-in für die üblicherweise im Terminal 1 ansässigen Airlines findet dann auf der Ankunftsebene (Ebene 03) im Terminal 2 statt.

Mit dem Auto anreisenden Gästen stehen beim Terminal 2 die Parkhäuser P20 und P26 zur Verfügung. Informationen zu allen Parkangeboten am Münchner Flughafen können unter www.parken.munich-airport.deabgerufen werden.

Ausführliche Informationen über das Reisen in der Pandemie bietet der Flughafen auf seiner Website https://www.munich-airport.de/wecare . Hier erfahren Fluggäste auch, welche Restaurants am Airport gegenwärtig Speisen und Getränke zum Mitnehmen anbieten und welche Läden geöffnet sind: https://www.munich-airport.de/we-are-open

Auch eine fortlaufend aktualisierte Aufstellung aller Ziele, die aktuell vom Münchner Flughafen aus erreichbar sind, ist auf der Website des Airports abrufbar: www.munich-airport.de/aktuelle-ziele

Die Pressemitteilung finden Sie auch online in unserem Newsroom.

Datenschutz:
Damit wir Sie immer aktuell mit Nachrichten über den Flughafen München informieren können, haben wir Ihre Kontaktdaten in unserer Mediendatenbank gespeichert. Sie werden ausschließlich für die Pressearbeit verwendet und nicht weitergegeben. Weitere Details entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Foto: Flughafen München GmbH