Home Allgemein ROADSHOW FÜR KULTUR- UND KREATIVWIRTSCHAFT: Jetzt anmelden!

ROADSHOW FÜR KULTUR- UND KREATIVWIRTSCHAFT: Jetzt anmelden!

 

Roadshow für Kultur- und Kreativwirtschaft: Jetzt anmelden

„Kreativ. Erfolgreich in Stadt und Landkreis Landshut”

 

Am Dienstag, 13. Dezember, steht die Kultur- und Kreativwirtschaft der Region Landshut im Mittelpunkt.

Erstmals findet mit der Roadshow „Kreativ. Erfolgreich in und um Landshut” eine Veranstaltung rein für diese Branche statt. Veranstalter sind die Stadt und der Landkreis Landshut gemeinsam mit der Landeshauptstadt München und der Europäischen Metropolregion München, die alle Interessierten einladen. Eröffnet wird die Veranstaltung am 13. Dezember, um 18.30 Uhr, in der Alten Kaserne, Liesl-Karlstadt-Weg 4, von Oberbürgermeister Hans Rampf, Landrat Peter Dreier und dem Geschäftsführer der Europäischen Metropolregion München, Wolfgang Wittmann. Mit einer kurzen Vorstellung der Kultur- und Kreativwirtschaft, einer Podiumsdiskussion mit in der Branche aktiven Teilnehmern aus der Region und anschließendem Networking in lockerer Atmosphäre möchten die Veranstalter das Potenzial dieses Wirtschaftszweiges darstellen und die verschiedenen Akteure der Branche informieren und zusammenbringen. Die Kultur- und Kreativwirtschaft ist eine vielfältige Branche und ein wichtiges Wirtschaftssegment geworden. Design, Musik, Film, Presse, Rundfunk, Software oder Architektur – den Unternehmen in der Kreativwirtschaft kommt eine wichtige Rolle für die positive Entwicklung der Region Landshut zu. Neue Denkansätze und Verfahren sowie innovative Produkte und Dienstleistungen sind die Basis für eine erfolgreiche Entwicklung des Wirtschaftsstandortes in der Zukunft. Trotzdem wird der Branche sehr oft nicht die Beachtung zuteil, die der wirtschaftlichen Bedeutung entspricht. „Das wollen wir gemeinsam mit Ihnen ändern. Die Kultur- und Kreativwirtschaft der Region Landshut soll im Mittelpunkt dieser Veranstaltung stehen”, so Oberbürgermeister Hans Rampf und Landrat Peter Dreier: „Gemeinsam wollen wir zeigen, dass Kreativität und Innovation in Stadt und Landkreis Landshut bereits jetzt ihren Platz haben und sich dabei kreatives Arbeiten und wirtschaftlicher Erfolg nicht ausschließen.”

Die Veranstalter freuen sich auf viele Besucher.

Um Anmeldung bis Dienstag, 6. Dezember, wird gebeten per E-Mail unter wirtschaft@landshut.de. Ein Programmflyer ist online unter www.landshut.de zu finden.