Home Allgemein REGELUNGEN ANLÄSSLICH DER AUFFÜHRUNG 2017 DER “LANDSHUTER HOCHZEIT 1475” — Die Stadt...

REGELUNGEN ANLÄSSLICH DER AUFFÜHRUNG 2017 DER “LANDSHUTER HOCHZEIT 1475” — Die Stadt Landshut erlässt Allgemeinverfügung

 

Regelungen anlässlich der Aufführung 2017 der “Landshuter Hochzeit 1475”;

Die Stadt Landshut – Amt für öffentliche Ordnung und Umwelt – erlässt folgende Allgemeinverfügung

  1. Während des Hochzeitszuges an den vier Veranstaltungssonntagen (02.07., 09.07., 16.07. und 23.07.2017) ist entlang der Zugstrecke (Innere Münchener Straße, Dreifaltigkeitsplatz, Altstadt, Postplatz, Heilig-Geist-Gasse, Bischof-Sailer-Platz, Neustadt) das Aufstellen von sperrigem Mobiliar untersagt (z.B. Tische aller Art, Sofas, Sessel). Es ist verboten, jegliches Mobiliar mit Sicherungsvorrichtungen zu befestigen oder miteinander zu verbinden (Seile, Ketten usw.).

Die Gehwegbereiche hinter den jeweiligen Tribünen und die Einmündungen und Durchgänge der Verbindungsstraßen und -gassen zwischen Ländgasse und Altstadt, Altstadt und Neustadt, Neustadt und Freyung sowie die Übergänge Altstadt – Zweibrückenstraße, Altstadt – Isarpromenade, Bischof-Sailer-Platz – Bauhofstraße und Bischof-Sailer-Platz – Am Alten Viehmarkt, Dreifaltigkeitsplatz – Alte Bergstraße und Altstadt – Ludwigspassage sind als Flucht- und Rettungswege von jeglichen Hindernissen freizuhalten.

  1. Die nachfolgenden Bereiche sind an den vier Hochzeitssonntagen im Zeitraum von 12.00 bis 17.00 für den Aufenthalt von Personen (Zuschauer, Fußgänger etc.) gesperrt:

– Gehwege beidseitig an der Inneren Münchener Straße zwischen Grätzberg/Klöpfl-graben und Einmündung Alte Bergstraße;

– Gehwege beidseitig an der Neustadt zwischen Bischof-Sailer-Platz und Herrngasse (sog. „Ursulinenenge”);

– Bereich entlang der Heilig-Geist-Kirche von der Einmündung Altstadt/Postplatz bis zur Einmündung Postplatz/Hei-lig-Geist-Gasse.

– Gehweg in der Altstadt zwischen Hs.Nr. 98 und 102.

III. An den vier Hochzeitsonntagen ist auf allen öffentlichen Flächen (Straßen, Gassen, Wege, Plätze) im Innenstadtbereich (Bereich zwischen Isar im Westen und Norden, Grätzberg/Klöpflgraben im Süden, Podewilsstraße im Osten – siehe Plan Anlage) das Abstellen von Fahrrädern und Krafträdern in der Zeit von 07.00 Uhr bis 17.00 Uhr verboten.

Es werden für Fahrräder ersatzweise folgende öffentliche Abstellplätze eingerichtet:

– Grieserwiese (entlang Preysingallee)

– Martinsfriedhof (unter den Bäumen)

– Mühleninsel (Grünfläche vor dem „Rauchensteiner”-Anwesen)

– Ländtorplatz (bei den öffentlichen Toiletten)

– Orbankai (Grünstreifen entlang ehem. Postgebäude)

– Freyung ( östl.Jodokskirche – Grünanlage vor dem HCG)

– Innenhof Stadtsäle „Bernlochner”

  1. Auf den für die Aufführung 2017 der „Landshuter Hochzeit 1475″ aufgestellten Besuchertribünen am Postplatz, in der Alt-stadt und am Dreifaltigkeitsplatz in der Stadt Landshut ist der Aufenthalt täglich in der Zeit von 01.00 bis 06.00 Uhr verboten. Das Aufenthaltsverbot gilt für die gesamte Aufstelldauer der Tribünen.
  2. Das Grillen und Betreiben von offenen Feuerstätten auf, unter und zwischen den Tribünen im Innenstadtbereich ist verbo-ten.
  3. In den nachstehend genannten Veranstaltungsbereichen (über und in einem seitlichen Abstand von 100 Metern von Men-schenansammlungen) ist es untersagt, an den angegebenen Tagen während der festgelegten Zeiträume unbemannte Luft-fahrtsysteme (sog. „Drohnen”, § 1 Abs. 2 Satz 3 LuftVG) und Flugmodelle (§1 Abs. 2 Nr. 9 LuftVG) zu betreiben.
Bereich Tage 2017 Zeitraum
Burg Trausnitz (ca. 1.000 Personen) Freitag, 30.06., 07., 14., 21.07.

Samstag, 01., 08., 15., 22.07.

Sonntag, 02., 09., 16., 23.07.

17:00-20:00

13:00-16:00

09:00-13:00

Grieserwiese, Ringlstecherwiese, Preysingallee (bis zu 20.000 Personen) Lager-/Turnier/Zehrplatz Freitag, 30.06., 07., 14., 21.07.

Samstag, 01., 08., 15., 22.07.

Sonntag, 02., 09., 16., 23.07.

17:00-Samstag 01:00

16:00-Sonntag 01:00

10:00-24:00

Residenzinnenhof (ca. 700 Personen) Freitag, 30.06., 07., 14., 21.07.

Samstag, 01., 08., 15., 22.07.

Sonntag, 02., 09., 16., 23.07.

Mittwoch, 05., 12., 19.07.

Donnerstag, 06., 13., 20.07.

20:00-23:00

10:00-13:00

10:00-13:00

20:00-23:00

20:00-23:00

Altstadt/Dreifaltigkeitsplatz/Postplatz (bis zu 15.000 Personen) Freitag, 30.06.-Sonntag, 23.07.

Samstag, 01., 08., 15., 22.07.

17:00-01:00 Folgetag

13:00-18:00

Veranstaltungsbereich Festzug: Dreifaltigkeitsplatz / Altstadt / Postplatz / Bischof-Sailer-Platz / Neustadt (bis zu ca. 100.000 Personen) Sonntag, 02., 09., 16., 23.07. 08:00- Montag 01:00