AllgemeinDaten & FaktenPolizeiinspektion LandshutPortraitSicherheitSozialesVerkehrWirtschaft und Unternehmen

Radfahrer fährt nach Verkehrsunfall einfach weiter – Wildschweinrotte verursacht Verkehrsunfall

Polizeiinspektion Landshut

Pressebericht der Polizeiinspektion Landshut, Freitag, 30. Oktober 2020

Stadtgebiet Landshut

Radfahrer fährt nach Verkehrsunfall einfach weiter

Landshut. Am Donnerstag, gegen 05.40 Uhr, befuhr ein 57-jähriger aus dem Landkreis Landshut mit seinem Pkw Dacia die Siemensstraße, als neben ihm in der Dunkelheit plötzlich ein Fahrradfahrer ohne Licht auftauchte. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich der 57-jährige nach links aus und stieß hier in der Fahrbahnmitte gegen eine Verkehrsinsel. Der Dacia wurde am Reifen und der Achse vorne links beschädigt. Der Sachschaden liegt im vierstelligen Eurobereich. Der unbekannte Radfahrer fuhr einfach weiter, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Wer hat den Unfall beobachtet oder kann sachdienliche Hinweise geben? Bitte an die Polizei Landshut unter Tel. 0871 9252-0.

Landkreisgebiet Landshut

Wildschweinrotte verursacht Verkehrsunfall

Kumhausen/Landkreis Landshut. Am Donnerstag, gegen 20.00 Uhr, befuhren zwei Autofahrerinnen die Bundesstraße 299, eine Richtung Landshut und eine Richtung Geisenhausen. Auf Höhe Eck an der Straß überquerte plötzlich eine Rotte Wildschweine die Straße und die beiden Fahrerinnen stießen je mit einer Wildsau zusammen. Beide Autos wurden im Frontbereich beschädigt und es entstand ein Gesamtschaden im fünfstelligen Bereich. Sie waren anschließend nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Zum Glück wurden die Fahrerinnen nicht verletzt, jedoch überlebten zwei Schweine aus der Rotte den Unfall nicht. Sie wurden durch den verständigten Jagdpächter abgeholt.

Schiebedach von geparkten Auto vorsätzlich beschädigt

Altdorf/Landkreis Landshut. Am Donnerstag, gegen 17.00 Uhr, parkte eine 36-jährige aus dem Landkreis Landshut kurzfristig ihren Pkw Kia in der Hochstraße Ecke Gartenweg. Als sie wieder zurückkam, stellte sie fest, dass ein Unbekannter das Schiebedach des Kia beschädigt hatte. Der Sachschaden liegt im vierstelligen Eurobereich. Wer hat hier verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Hinweise bitte an die Polizei Landshut unter Tel. 0871 9252-0.

Foto: klartext.LA

 

Mehr anzeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Consent Management mit Real Cookie Banner