Home Allgemein Pressebericht der Polizeiinspektion Landshut, Mittwoch, 15. Juli 2020

Pressebericht der Polizeiinspektion Landshut, Mittwoch, 15. Juli 2020

Stadtgebiet Landshut

Eingangstür beschädigt

LANDSHUT. Am Montag, gegen 21.30 Uhr, wurde im Tannenweg die Eingangstür von einem Mehrfamilienhaus vorsätzlich von einem Unbekannten beschädigt. Es entstand ein Sachschaden im zweistelligen Eurobereich. Wer hat hier verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Hinweise bitte an die Polizei Landshut unter Telefon 0871/9252-0.

Versuchter Kelleraufbruch

LANDSHUT. Im Verlauf des Dienstags versuchte ein unbekannter Täter in einem Hochhaus in der Altdorfer Straße das Türschloss eines Kellerabteils aufzubrechen. Er scheiterte jedoch an dem Schloss. Der Sachschaden liegt allerdings im dreistelligen Eurobereich. Wer hat hier verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Hinweise bitte an die Polizei Landshut unter Telefon 0871/9252-0.

Leichtverletzter nach Unfall am Kasernenberg

LANDSHUT. Am Dienstag, gegen 18.00 Uhr, befuhr ein 39-Jähriger aus dem Landkreis Landshut die Bundesstraße 299 am Kasernenberg in Richtung Geisenhausen. Kurz nach der Abzweigung Moniberg fuhr der Autofahrer urplötzlich mit seinem Pkw Mercedes nach links über die Gegenfahrbahn und prallte gegen einen Erdwall. Hierbei wurde er leicht verletzt und musste anschließend in ein Landshuter Krankenhaus gebracht werden. Am Mercedes entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden und musste anschließend abgeschleppt werden. Unfallursache dürfte ein innerkörperlicher Vorgang beim Fahrer gewesen sein.

Geparkten Pkw angefahren und geflüchtet

LANDSHUT. Am Dienstag, zwischen 13.30 und 16.15 Uhr, wurde in der Pulverturmstraße ein geparkter schwarzer Pkw, Seat Ateca, von einem unbekannten Fahrzeugführer am Seitenspiegel links angefahren und beschädigt. Der Sachschaden liegt im dreistelligen Eurobereich. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle ohne seine Personalien zu hinterlassen oder die Polizei zu verständigen. Wer hat den Unfall beobachtet? Hinweise bitte an die Polizei Landshut unter Telefon 0871/9252-0.

Landkreisgebiet Landshut

Fensterscheibe vom geparkten Pkw eingeschlagen

ALTDORF, LKR. LANDSHUT. Am Dienstag, zwischen 09.30 und 17.45 Uhr, wurde an der Äußeren Parkstraße bei einem geparkten blauen Pkw, VW Polo, die Seitenscheibe vorne rechts eingeschlagen. Aus dem Fahrzeug wurde augenscheinlich nichts entwendet. Der Sachschaden liegt im dreistelligen Eurobereich. Wer hat hier verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Hinweise bitte an die Polizei Landshut unter Telefon 0871/9252-0.

Foto: Klartext.LA