Home Allgemein PRACHTBAUM SCHMÜCKT LANDSRATSAMT-FOYER

PRACHTBAUM SCHMÜCKT LANDSRATSAMT-FOYER

Bildtext: von links, Landrat Peter Dreier, die Personalratsvorsitzende des Landratsamts Katina Meyer, Personalratsmitglied Theresia Sedlmaier und Thomas Emslander.

Prachtbaum schmückt Landratsamts-Foyer

 

Eine herrlich gewachsene Nordmann-Tanne schmückt in der Advents- und Weihnachtszeit wieder das Foyer des Landratsamts Landshut

Den fünf Meter hohen Christbaum hat Thomas Emslander jun. gespendet, dem Landrat Peter Dreier dafür im Namen aller Mitarbeiter und der Landkreis-Bürger dankte. Emslander jun. setze damit die Tradition fort, die sein Vater Thomas Emslander sen., Kreisrat und Vorsitzender des Vereins Bayerischer Christbaum-Anbauer, begründet hat. Besonders freut den Landrat und die Mitglieder des Personalrats des Landratsamts, die den Baum gemeinsam mit Auszubildenden geschmückt haben, dass wieder eine besonders schöne, im Christbaum-Wald der Familie Emslander bei Unterglaim (Markt Ergolding) gewachsene Nordmann-Tanne im Foyer Mitarbeiter und Besucher erfreut. Auf den Prachtbaum haben etliche Besucher und Kunden ein Auge geworfen, zum Beispiel Mitarbeiter großer Einkaufszentren in München, die auf der Suche nach beeindruckenden Christbäumen waren. Aber da ging nichts, erzählte Thomas Emslander jun.: Der Baum war von Anfang fürs Landratsamt des Heimatlandkreises reserviert. Das Foto zeigt, von links, Landrat Peter Dreier, die Personalratsvorsitzende des Landratsamts Katina Meyer, Personalratsmitglied Theresia Sedlmaier und Thomas Emslander.

 

Bildquelle: Landkreis Landshut