Home Allgemein POLIZEIINSPEKTION LANDSHUT: Polizei sucht rechtmäßige Eigentümer von Fahrrädern (Bilder) – Div. DELIKTE

POLIZEIINSPEKTION LANDSHUT: Polizei sucht rechtmäßige Eigentümer von Fahrrädern (Bilder) – Div. DELIKTE

0 96

Stadtgebiet Landshut

Alkoholisierter Autofahrer erhält Fahrverbot

LANDSHUT. Am Mittwoch, gegen 22.15 Uhr, kontrollierte eine Polizeistreife im Stadtgebiet einen 34-jährigen Autofahrer aus Landshut. Der Mann hatte alkoholische Getränke konsumiert, ein Test verlief positiv. Der 34-Jährige muss mit einer Anzeige nach dem Straßenverkehrsgesetz sowie ein 1-monatiges Fahrverbot rechnen.036525

 

Polizei schnappt Ladendieb

LANDSHUT. Blöd gelaufen für einen 31-jährigen amtsbekannten Landshuter, der von Polizeibeamten am Mittwoch, gegen 16.30 Uhr, in der Innenstadt einer Kontrolle unterzogen wurde. Kurz zuvor machte eine Zeugin eine Polizeistreife darauf aufmerksam, dass eine zunächst unbekannte Person in der Theaterstraße einen Geldbeutel in einen Mülleimer geworfen hatte. Kurz danach gelang es der Polizei, den 31-jährigen Landshuter anzutreffen und zu kontrollieren. Er gab zu, seine alte Geldbörse -ohne Inhalt- entsorgt zu haben. Soweit nichts ungewöhnliches, jedoch kam bei der Durchsuchung der Kleidung ein nagelneuer Geldbeutel zum Vorschein. Weitere Ermittlungen ergaben, dass der 31-Jährige diesen aus einem Geschäft in der Altstadt entwendet hatte. 036507

 

Kennzeichenschild von Pkw entwendet

LANDSHUT. In der Zeit von Montag, 12.00 Uhr bis Dienstag, 18.00 Uhr, montierte ein Unbekannter Am Graben 12, von einem blauen Citroen das vordere Kennzeichenschild LA-U 745 ab und entwendete dieses. Sachdienliche Hinweise auf den Verbleib des Kennzeichens bzw. den Täter nimmt die Polizei Landshut unter Telef. 9252-0 entgegen 036506.

 

Polizei sucht rechtmäßige Eigentümer von Fahrrädern (mit Bilder)

LANDSHUT. Bereits am Freitag, 22.11.2019, gegen 20.00 Uhr, erfolgte im Stadtgebiet durch eine Polizeistreife die Kontrolle eines 29-jährigen Autofahrers aus Landshut. Im mitgeführten Anhänger fanden die Beamten mehrere, zum Teil zerlegte, Fahrräder der Marken Cube, Scott, Stevens, KTM, Minora und Morrison. Da sich der Mann zur Herkunft der Fahrräder in Widersprüche verwickelte, wurden von der Polizei alle Räder sichergestellt. Einige waren sogar noch mit Fahrradschlössern gesichert. Ein Fahrrad konnte bereits einem entsprechenden Diebstahlsdelikt zugeordnet werden. Für die anderen Räder bittet die Polizei nun, dass sich die rechtmäßigen Eigentümer bei der Dienststelle unter Telefon 92520 melden. 034693.

 

Bilder der Fahrräder:

 

 

Landkreis Landshut

Leitpfosten beschädigt

Bruckberg, Lkrs. Landshut. In den letzten zwei Wochen trieben Unbekannte auf der Kreisstraße LA 53 im Gemeindebereich Bruckberg ihr Unwesen. Zwischen der Tankstelle bis zum Bahnhof wurden in dieser Zeit mehrere Male die Leitpfosten aus der Verankerung gerissen und in die angrenzenden Felder geworfen. Der Schaden bisher beläuft sich auf rund 350 Euro. Hinweise diesbezüglich werden von der Polizei Landshut unter Tel. 9252-0 entgegen genommen.

 

Bildquelle: Archiv – Klartext.LA