Home Allgemein POLIZEIINSPEKTION LANDSHUT: KÖRPERVERLETZUNG IN DER ALTSTADT – Div. DELIKTE

POLIZEIINSPEKTION LANDSHUT: KÖRPERVERLETZUNG IN DER ALTSTADT – Div. DELIKTE

Pressebericht Sonntag, 01. Dezember 2019

 

Stadtgebiet Landshut

 

Körperverletzung in der Altstadt

LANDSHUT: Am Sonntag, gegen 04:00 Uhr, kam es in der Altstadt 25 in Landshut zu einer Körperverletzung. Ein bislang unbekannter Fahrer eines lilafarbenen Mini hielt neben einer Gruppe Nachtschwärmer an. Der Beifahrer stieg aus dem Mini aus und schlug dem 20jährigen Geschädigten mit der Faust ins Gesicht. Dadurch erlitt der Geschädigte eine aufgeplatzte Unterlippe. Zeugen werden gebeten, sich unter Tel. 0871/9252-0 bei der Polizeiinspektion Landshut zu melden.

 

Handydiebstahl in einer Shisha-Bar

LANDSHUT: Am Samstag, gegen 03:00 Uhr, kam es in einer Shisha-Bar in der Zweibrückenstraße in Landshut zu einem Diebstahl eines Handy der Marke Huawai. Ein bislang unbekannter Täter entwendete das Handy, nachdem es der Geschädigte auf einen Tisch legte. Der Wert des Mobiltelefons wird auf 200 Euro beziffert. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Landshut unter Tel. 0871/9252-0 entgegen.

 

Diebstahl einer Jacke

LANDSHUT: Am Samstag, gegen 13:20 Uhr, kam es in der Prof.-Schmidtmüller-Str. in Landshut zu einem Diebstahl einer Jacke. Der Geschädigte war zur Tatzeit mit Gartenarbeiten beschäftigt, als ein bislang unbekannter Mann auf ihn zu kam und die Jacke des Geschädigten nahm. Im Anschluss flüchtete der Täter mit einem Mountainbike. Zeugen werden gebeten, sich unter Tel. 0871/9252-0 bei der Polizeiinspektion Landshut zu melden.

 

Bildquelle: Archiv – Klartext.LA

 

Bitte teilen