Home Allgemein POLIZEIINSPEKTION LANDSHUT BERICHTET: WECHSELRICHTER AUS SOLARPARK GESTOHLEN – Div. DELIKTE

POLIZEIINSPEKTION LANDSHUT BERICHTET: WECHSELRICHTER AUS SOLARPARK GESTOHLEN – Div. DELIKTE

Pressebericht der Polizeiinspektion Landshut

Samstag, 12. Oktober 2019

 

Stadtgebiet Landshut

Unfallflucht

LANDSHUT: Im Zeitraum von Donnerstag, 18:45 Uhr, bis Freitag, 10:00 Uhr, kam es in Landshut am Lainerbuckel 14 zu einem Verkehrsunfall. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beschädigte dabei einen ordnungsgemäß geparkten VW Caddy. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um seine gesetzlichen Pflichten zu kümmern. Der entstandene Schaden wird auf 1500 Euro beziffert. Zeugen werden gebeten, sich unter Tel. 0871/9252-0 bei der Polizeiinspektion Landshut zu melden.

 

Landkreisgebiet Landshut

Wechselrichter aus Solarpark gestohlen

TIEFENBACH, LKR. LANDSHUT: Vermutlich in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurden in Binsham, Gemeindebereich Tiefenbach, mehrere Wechselrichter aus einem Solarpark gestohlen. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen schnitten die unbekannten Täter ein Loch in den Zaun und öffneten im Anschluss die Sicherungskästen. Danach bauten sie 20 Wechselrichter aus. Zum Abtransport müssen die Täter einen Lieferwagen oder ähnliches genutzt haben. Der Beuteschaden wird auf 80000 Euro beziffert. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Landshut unter Tel.: 0871/9252-0 entgegen.

 

Diebstahl aus einem Pkw

POSTAU, LKR. LANDSHUT: Am Freitag, gegen 14:30 Uhr, entwendete ein bislang unbekannter Täter in Trauseneck einen Geldbeutel aus einem unversperrten Auto. Die Geschädigte parkte ihren Pkw vor dem Anwesen Trauseneck 32. Als sie kurze Zeit später zurückkam bemerkte sie, dass ihr Geldbeutel gestohlen wurde. Dieser lag im Auto. Der Wert der Beute wird auf 350 Euro geschätzt. Zeugen werden gebeten, sich unter Tel. 0871/9252-0 bei Polizeiinspektion Landshut zu melden.

 

Unfallflucht

ERGOLDING, LKR. LANDSHUT: Am Freitag, im Zeitraum zwischen 07:00 Uhr und 13:00 Uhr, kam es in der Ahornstr. 104 in Ergolding zu einem Verkehrsunfall. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beschädigte dabei einen grauen VW Golf. Offensichtlich touchierte der Unfallflüchtige den Außenspiegel des geschädigten Fahrzeugs, so dass dieser zerbrach. Der Schaden wird auf 50 Euro geschätzt. Im Anschluss entfernte sich der Unfallverursacher, ohne sich um seine gesetzlichen Pflichten zu kümmern. Zeugen werden gebeten, sich unter Tel. 0871/9252-0 bei der Polizeiinspektion Landshut zu melden.

 

Bildquelle: Archiv – KLARTEXT.LA

Bitte teilen