AllgemeinDaten & FaktenPolizeiinspektion LandshutPolizeiinspektion RottenburgPortraitSicherheitSozialesVerkehr

Polizeiberichte von Sonntag, 21.02.2021

Landkreisgebiet Landshut

Einbruch in Rohbau

KUMHAUSEN. Bereits zum zweiten Mal kam es in Eierkam zu einem Einbruch in einen noch unbezogenen Rohbau. In der Zeit von Freitag, 18 Uhr bis Samstag, 11 Uhr hebelten bislang unbekannte Täter die Haustüre auf und verursachten hierdurch einen Sachschaden in Höhe von 100 Euro. Zu einem Beuteschaden kam es nicht.

Bereits vor einem Monat kam es zu einem Einbruchsversuch in das Objekt. Damals konnten drei bislang nicht identifizierte Personen beobachtet werden, die mit einem weißen Kastenwagen zum Rohbau fuhren. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Landshut unter 0871/9252-0.

Feld durch Fahrzeug beschädigt

Rottenburg a.d. Laaber / LKR LANDSHUT; Unbekannte Täter beschädigten in der Nacht von 19.02.2021 auf 20.02.2021 ein frisch angesätes Feld im Bereich Högldorf, indem sie mit ihren Pkw mehrfach quer darüber fuhren. Hinweise zu möglichen Tätern nimmt die Polizeiinspektion Rottenburg unter 08781/9414-0 entgegen.

Pkw unter Alkoholeinfluss geführt

Neufahrn NB / LKR LANDSHUT; 
Am 20.02.21 gegen 13:00 Uhr wurde der Führer eines Pkw im Bereich Winklsaß einer Verkehrskontrolle unterzogen. Grund hierfür war die sichtlich unsichere Fahrweise des Fahrzeuglenkers.

Bereits zu Beginn der Kontrolle konnte starker Alkoholgeruch festgestellt werden.

Die starke Alkoholisierung wurde durch einen durchgeführten Atemalkoholtest bestätigt. Bei dem Betroffenen wurde eine Blutentnahme durchgeführt, der Führerschein wurde sichergestellt.

Foto: Klartext.LA

Mehr anzeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Consent Management mit Real Cookie Banner